Baechu Kimchi

Baechu Kimchi

Ihr könnt dieses Kimchi in Vorratsgläser abfüllen, damit es fermentiert. Natürlich könnt ihr auch gleich frisches davon genießen. Wer es etwas säuerlicher mag, wartet zunächst 2 oder 3 Tage. Verschließt die Gläser gut, damit kein Sauerstoff rankommt und lagert es möglichst gekühlt….

Baek Kimchi

Baek Kimchi

Wer es nicht besonders scharf mag, aber auf Kimchi während seiner koreanischen Speisen nicht verzichten möchte, sollte das Baek Kimchi ausprobieren. Allerdings ist auch das zunächst mit Vorsicht zu genießen, denn es hat einen intensiven Geschmack, der für den europäischen Geschmackssinn zunächst…

Doenjang Guk

Doenjang Guk

Doenjang Guk ist ein Gericht, das man im Grunde täglich zu seinen üblichen Mahlzeiten verspeisen kann. Im Groben kann man es sogar als das koreanische Pendant zur Miso-Suppe sehen. Serviert wird es üblicherweise in einem kleinen Steintopf, der mittig zwischen allen Speisen…

Doenjang Jjigae

Doenjang Jjigae

Doenjang Jjigae schmeckt ähnlich, wie das fast gleichnamige Doenjang Guk. Allerdings gibt es einen sehr bedeutenden Unterschied zwischen beiden Gerichten. Während es sich bei einem Guk-Gericht um eine Suppe handelt, ist das Jjigae stets ein Eintopf. Daher verwendet man beim Doenjang Jjigae…

Gewürzpaste

Gewürzpaste

Saucen, Dips, etc… Sie werden nur kurz in jedem Rezept erwähnt, ohne dass richtig darauf eingegangen wird. Ich will euch heute daher kurz zeigen, wie man eine leckere Gewürzpaste macht, den man für alle möglichen Beilagen brauchen kann, um sie darin einzudippen…

Gurkensalat

Gurkensalat

Koreanischer Gurkensalat wird als Beilage serviert. Dabei spielen geschnittene Gurkenstücke und Chiliflocken die Hauptrolle. Dieses Banchan ist also durchaus mit Vorsicht zu genießen, wenn man seine Geschmacksnerven nicht auf die Probe stellen will. In der Regel wird die Gurke entweder in etwa…

Gyeranjjim

Gyeranjjim

Bei Gyeranjjim handelt es sich um eine sehr beliebtes Beilage, da es nicht nur lecker, sondern auch besonders einfach zuzubereiten ist. Im Prinzip sind es weiche, geschlagene Eier, die langsam in einem Steintopf bei niedriger Hitze zubereitet werden. Alternativ dazu kann es…

Hobak Jeon

Hobak Jeon

Hobak Jeon ist herrlich simpel zu machen, geht schnell und schmeckt darüber hinaus auch richtig herrlich. Am besten eignen sich frittierte Banchans dazu, um bei Gerichten mit einem eher milden Geschmack eingesetzt zu werden. So entfaltet sich das Aroma der Zutat, die…

Japchae

Japchae

Japchae ist ein sehr berühmtes Gericht der koreanischen Küche. Es handelt sich um süße Kartoffelnudeln, die durch die klassische Zubereitung sehr rutschig werden. Kombiniert mit spannenden Zutaten entsteht ein sehr vielseitiger Geschmack. Früher war Japchae eine Speise, die vor allem Kaisern und…