Buchu Muchim
picture credit: donza

Buchu Muchim ist ein leichter wie auch leicht zuzubereitender Schnittlauchsalat.

Er eignet sich insbesondere für die schnelle Küche und als Beilage zu deftigem, würzig eingelegtem oder gegrilltem Fleisch.

Rezeptinfos

  • 🌐 부추 무침
  • 🕑 5 min
  • 🥢 4 Portionen
  • 🍤 63 kcal p/P

Zutaten

Ihr braucht 100 g Buchu (Knoblauchschnittlauch), je nach Verfügbarkeit geht aber auch der gemeine Schnittlauch.

Und für das Dressing:

  • 1 1/2 EL Sojasauce
  • 1 TL Wasser
  • 1 1/2 TL Gochugaru
  • 1 TL Sesam
  • 1 1/2 TL Zucker
  • 1/2 EL Reisessig
  • 1/2 EL Sesamöl
  • Optional: gepresster Knoblauch

Zubereitung

  1. Der Schnittlauch wird gewaschen und sorgsam abgetropft.
  2. Er wird in gleichmäßige 5 cm lange Streifen geschnitten. Braune Stellen werden entsorgt.
  3. Für das Dressing werden alle Zutaten (Sojasauce, Wasser, Chilipulver, Sesam, Zucker, Reisessig, Sesamöl und ggf. gepresster Knoblauch) miteinander vermengt und leicht durchgerührt.
  4. Der Schnittlauch wird mit dem Dressing vermengt.
  5. Nach dem Anrichten wird das Buchu Muchim mit zusätzlichem Sesam bestreut und bei Raumtemperatur serviert.

Für original koreanische Gerichte werden die ursprünglichen Zutaten wie das koreanische Buchu empfohlen. Allgemein zeichnen sich die asiatischen Schnittlauchgewächse durch einen gegenüber dem hiesigen Lauch deutlicheren Knoblauchgeschmacks und einem breiteren Wuchs auf.

Ein gut abgetropfter Schnittlauch verbindet sich gut mit dem Dressing und verhindert das Verwässern!

Als Alternative zum frischen Servieren bewahrt ihr den zubereiteten Salat zwei bis drei Tage im Kühlschrank auf. In diesem Fall werden die Sesamsamen erst vor dem Servieren auf den Salat gestreut. In der Zwischenzeit reift das Dressing und zieht in den Schnittlauch ein.

Zum Rezept passende Produkte

Nong Shim Farmer's Heart Rotes Paprikapulver, Chili, 500 gramm
  • Für eine einzigartige Würze in jeder Küche: Das grob gemahlene Paprikapulver verleiht allen Speisen im Handumdrehen das gewisse Extra
  • Angenehme Schärfe beim Kochen: Das Paprikagewürz besteht ausschließlich aus getrockneten roten Chilis, die für die intensive Farbe und den scharf-würzigen Geschmack sorgen

DRINGEND: ansoko braucht eure Spenden, um finanziert zu werden!

ansoko ist absolut von Werbeeinnahmen und Spenden abhängig. Um die Seite weiter betreiben zu können, bin ich auf eure Mithilfe angewiesen! Im Moment findet deshalb eine Spendenrallye statt, um ansoko bis Juni 2023 komplett durchfinanziert zu haben.
Im Augenblick sieht es leider so aus, dass die bisher eingegangenen Spenden noch nicht einmal reichen, um die Seite über den aktuellen Monat (Mai 2022) hinweg zu finanzieren. Ändert sich daran nichts, muss ich den Newsbereich mit Ende des Monats schweren Herzens einstellen.

Bisher eingegangene Spenden: 176 € (Das Ziel sind 15.000 €!)

Der Spendenstatus wird alle paar Stunden aktualisiert. Vielen, vielen Dank an jeden, der sich daran beteiligt!

Letzte Aktualisierung am 28.05.2022 um 11:42 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API