I.O.I Comeback verschiebt sich erneut picture credit: SHAQ PHOTO

Sehnsüchtig erwartet und doch wieder verschoben: Das ursprünglich für den Herbst angedachte Reunion-Comeback der ersten Produce 101-Girlgroup IOI verzögert sich erneut. Aufgrund terminlicher Schwierigkeiten wird es erst Anfang Dezember stattfinden.

Fest steht, dass 9 der 11 Member sicher an den Promotions teilnehmen werden: Kim Chungha, Kim Sejung, Choi Yoojung, Kim Doyeon, Kim Sohye, Jung Chaeyeon, Kang Mina, Zhou Jieqiong (Pinky) und Lim Nayoung. Letztere ist nach PRISTIN’s Disbandment bei einer neuen Agentur unter Vertrag genommen worden, während Zhou Jieqiong (PRISTINs Kyulkyung) hauptsächlich in China arbeitet. Trotzdem erlauben die Terminkalender ihnen wohl, im Dezember dabei zu sein. Das lässt hoffen!

Ob die verbleibenden IOI-Mitglieder, Jeon Somi und Yoo Yeonjung, am Comeback teilnehmen werden, ist weiterhin unklar. Somi als Solo Künstlerin unterwegs und Yeonjung promoted mit ihrer Girlgroup WJSN (Cosmic Girls).

Laut Insidern sollen zumindest “die Chancen gestiegen sein”, dass die beiden im Dezember-Comeback dabei sein können.

Wir sind gespannt und berichten euch, wenn es Neuigkeiten gibt!

News Reporter
- Werbung -