Pristin wurde disbanded, nur wenige Member bleiben beim Label
picture credit: 나롱이

Schlechte Neuigkeiten für Fans der relativ jungen Girlband Pristin. Das Label Pledis Entertainment gab vor einigen Stunden bekannt, dass die Band aufgelöst wird. Nur wenige der Member verbleiben beim Label; Kyulkyung, Yehana und Sungyeon. Die anderen sieben Damen haben ihre Verträge gekündigt.

Fans vermuteten bereits das Schlimmste, als Kyla im Oktober 2017 den Hiatus antrat und damit auch jegliche weitere Promotions ausblieben.

Das Label gab weiterhin an, dass diese Entscheidung einstimmig mit allen Membern getroffen wurde und man sich nun darauf konzentrieren würde, die individuellen Solokarrieren der drei verbliebenen Sängerinnen zu fördern.


DRINGEND: ansoko braucht eure Spenden, um finanziert zu werden!

ansoko ist absolut von Werbeeinnahmen und Spenden abhängig. Um die Seite weiter betreiben zu können, bin ich auf eure Mithilfe angewiesen! Im Moment findet deshalb eine Spendenrallye statt, um ansoko bis Juni 2023 komplett durchfinanziert zu haben.
Im Augenblick sieht es leider so aus, dass die bisher eingegangenen Spenden noch nicht einmal reichen, um die Seite über den aktuellen Monat (Mai 2022) hinweg zu finanzieren. Ändert sich daran nichts, muss ich den Newsbereich mit Ende des Monats schweren Herzens einstellen.

Bisher eingegangene Spenden: 176 € (Das Ziel sind 15.000 €!)

Der Spendenstatus wird alle paar Stunden aktualisiert. Vielen, vielen Dank an jeden, der sich daran beteiligt!