I.O.I Reunion findet ohne Somi und Yeonjung statt
picture credit: SHAQ PHOTO

Auf ihrem Instagram-Account gab die Agentur nun nähere Infos zur Reunion von I.O.I (wir berichteten) bekannt. Der Account wurde im Übrigen neu eröffnet und umfasst aktuell nur dieses eine Foto mit dem Statement. Freuen wir uns hier künftig auf viele Behind The Scenes Momente und andere tolle Bilder von und mit den Mädchen!

Sie veröffentlichten ein komplettes Statement im Namen der Band. Hier haben wir für euch die Übersetzung dazu:

Hallo das ist I.O.I.,

Bei unserem letzten Konzert haben wir uns ein Wiedersehen versprochen. Wir haben alle hart gearbeitet und immer von einem Wiedersehen geträumt.

Wir haben jetzt entschieden, dass Kim Sejeong, Choi Yoojung, Chungha, Kim Sohye, Zhou Jieqiong, Jung Chaeyeon, Kim Doyeon, Kang Mina und Im Nayoung wieder unter dem Namen I.O.I zusammen auftreten werden.

Wir wollten die Fans, die auf uns gewartet haben, so schnell wie möglich treffen. Obwohl Jeon Somi und Yoo Yeonjung uns nicht ergänzen werden, feuern sie uns aus nächster Nähe an.

Wir werden weiterhin über die Vorbereitungen und den Aktionsplan von I.O.I informieren. Wir freuen uns wieder einmal, den Fans, die auf uns gewartet haben, gute Nachrichten überbringen zu können.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

안녕하세요. 스튜디오 블루(Studio Blu)입니다. ⠀⠀⠀ 지난 2017년 1월 공식 활동을 종료한 아이오아이(I.O.I)의 재결합 소식 알려드립니다. – 안녕하세요? 아이오아이(I.O.I)입니다. ⠀⠀⠀ 마지막 콘서트에서 우리는 „다시 만나자“를 약속 했습니다. 팬 분들이 염원하는 만큼이나 저희도 마음 한 켠에는 늘 재결합을 꿈꾸며 각자의 자리에서 열심히 달려왔습니다. ⠀⠀⠀ 그리고 2019년 10월, 김세정, 최유정, 청하, 김소혜, 주결경, 정채연, 김도연, 강미나, 임나영은 아이오아이라는 이름으로 좀 더 일찍 다시 여러분들 앞에 서기로 하였습니다. ⠀⠀⠀ 한결 같은 마음으로 기다려 주신 팬 분들을 위해 하루 빨리 만나고 싶은 마음이 가장 컸던 것 같습니다. 이번 순간은 함께 하지 못하였지만 전소미, 유연정도 가장 가까이에서 응원의 힘을 전해줄 것입니다. ⠀⠀⠀ 이제 아이오아이라는 이름으로 앞으로의 준비 과정 및 활동 스케줄도 수시로 소통하도록 할 것입니다. 다시 한 번 기다려 주신 팬 여러분께 소식을 전할 수 있게 되어 기쁘며 감사 드립니다.

Ein Beitrag geteilt von Studio Blu Official (@studiobluofficial) am


DRINGEND: ansoko braucht eure Spenden, um finanziert zu werden!

ansoko ist absolut von Werbeeinnahmen und Spenden abhängig. Um die Seite weiter betreiben zu können, bin ich auf eure Mithilfe angewiesen! Im Moment findet deshalb eine Spendenrallye statt, um ansoko bis Juni 2023 komplett durchfinanziert zu haben.
Im Augenblick sieht es leider so aus, dass die bisher eingegangenen Spenden noch nicht einmal reichen, um die Seite über den aktuellen Monat (Mai 2022) hinweg zu finanzieren. Ändert sich daran nichts, muss ich den Newsbereich mit Ende des Monats schweren Herzens einstellen.

Bisher eingegangene Spenden: 176 € (Das Ziel sind 15.000 €!)

Der Spendenstatus wird alle paar Stunden aktualisiert. Vielen, vielen Dank an jeden, der sich daran beteiligt!