Schauspielerin Jeon Jongseo steht bald mit Kate Hudson vor der Kamera
picture credit: 뉴스인스타

Und ein weiteres Hollywood-Debüt steht für einen koreanischen Schauspielstar an. Diesmal geht es um die talentierte Jeon Jongseo, die in einem neuen Film mit Kate Hudson gemeinsam vor der Kamera stehen wird. Der Film wird offiziell seit dem 30. Juni gefilmt. Die Schauspielerin wird bis im August in den USA bleiben.

Diese Nachricht ist besonders beeindruckend, da Jeon Jongseo nur ein Jahr nach ihrem Debüt als Schauspielerin in Hollywood aktiv sein wird. Obwohl koreanische Schauspieler wie Lee Byunghun, Rain und Jun Jihyun in Hollywood-Filmen als Nebenrollen auftraten, wird Jeon Jongseo ihr Hollywood-Debüt als Hauptdarstellerin geben.

Jeon Jongseo wurde als weibliche Hauptrolle in Regisseurin Anna Lily Amirpours neuem Film Mona Lisa und der Blutmond bestätigt. Am 23. Juni reiste sie in die USA, um zu filmen in New Orleans. Jeons Agentur MY Company

Mona Lisa und der Blutmond erzählt die Geschichte eines Mädchens mit mysteriöser und gefährlicher Kraft, das aus einer Irrenanstalt in New Orleans flieht. Zu den weiteren Darstellern zählen Kate Hudson, Craig Robinson und Ed Skrein. Der Film wird von produziert John Lesher und Dylan Weathered.

Eine Quelle von MY Company sagte dazu außerdem:

Die Leute hinter” Mona Lisa and the Blood Moon “haben großen Respekt vor der Tatsache, dass Jeon Jong Seo eine Hauptrolle in einem Hollywood-Film bekam, der für eine asiatische Schauspielerin selten ist.