Mommy Son veröffentlicht Diss-Track gegen Vibe picture credit: JackSeoul

Viel Glück all jenen, die hart arbeiten, um Musik zu produzieren! Seht nicht viel in YouTube Views. Investiert euer Geld lieber in Facebook. Diese und viele andere Seitenhiebe hat Mommy Son in seinem neuen Disstrack verpackt.

Der virale K-Rapper mit der pinken Sturmmütze hat einen gefühlvoll gesungenen Song herausgebracht, der es in sich hat. Eigentlich sollte es ein Disstrack gegen Vibe sein, der Gerüchten zufolge Sajaegi betrieben haben soll. Dann kam Park Kyung und äußerte sich auf Twitter zu solchen Angelegenheiten. Und nun Vibe From Experience – so der Songtitel wörtlich übersetzt.

News Reporter
- Werbung -
error: Dies ist ein Kopierschutz.