Jung Joonyoungs Urteil wird verschoben
picture credit: Harry Cotter

Wie berichtet, fordert die Staatsanwaltschaft hohe Haftstrafen für die in den Burning Sun Skandal involvierten Personen, darunter auch all jene, die mit dem Chatroom des “Golden Phone” von Jung Joonyoung in Verbindung stehen. Im Allgemeinen scheinen die Fälle miteinander verstrickt zu sein.

Das endgültige Urteil für Jung Joonyoung wurde nun verschoben, am 27. November um 11 Uhr (KST) ist eine weitere Anhörung angesetzt.

Zunächst hätte das Urteil am 29. November verkündet werden sollen, nun aber forderte man am 21. November einen eigenen Prozess für die “Jung Joonyoung Gruppe”.