Jay Park verzichtet auf Geld bei seinen nächsten Konzerten picture credit: Tourism.Victoria

Die Ticketverkäufe liefen nicht ganz so gut, wie sich das Jay Park zunächst erwartet hatte. Dennoch – er will seinen Fans eine ordentliche Show liefern und dabei keine Tänzer und anderes Personal zu Hause lassen. Also teilt er seinen Gewinn bzw. reduziert ihn, um davon dann das Personal zu bezahlen. DJ Pumkin erzählte davon während Broken GPS und die Fans sind hellauf begeistert von der Bodenständigkeit des Sängers.

Es handelt sich dabei aktuell um seine erste Solo Tour, die Sexy 4eva World Tour, die seit Juli 2019 läuft.

Wer sich die komplette Folge von Broken GPS ansehen will, in der davon erzählt wird, hat dirket hier die Chance:

News Reporter
- Werbung -
error: Dies ist ein Kopierschutz.