Hat Hyun Ah da wirklich die Pille gepostet?
picture credit: Dazzling You

Ausgetrickst! Hyun Ah liebt es, zu provozieren und wer ihren Instagram-Feed verfolgt, fällt auch nicht so schnell darauf rein. Trotzdem: Die vielen tausend Kommentare unter ihrem Bild mit den Cola Ball Candys zeigen, wie viele ihr da auf den Leim gegangen sind. Zugegeben, es ist auch eine unvorteilhafte Produktverpackung. Und genau das Wissen wird die Sängerin letztlich auch dazu bewegt haben, ein Foto davon hochzuladen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Hyun Ah (@hyunah_aa) am

Vor allem das wissende Grinsen, das sie nur wenige Minuten später hochlädt, spricht Bände:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Hyun Ah (@hyunah_aa) am

Dabei hätte man nur ein wenig aufmerksam sein müssen. Dann wäre schnell aufgefallen: Das ist nicht das erste Bild mit irgendwelchen Süßigkeiten in den letzten Stunden gewesen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Hyun Ah (@hyunah_aa) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Hyun Ah (@hyunah_aa) am


DRINGEND: ansoko braucht eure Spenden, um finanziert zu werden!

ansoko ist absolut von Werbeeinnahmen und Spenden abhängig. Um die Seite weiter betreiben zu können, bin ich auf eure Mithilfe angewiesen! Im Moment findet deshalb eine Spendenrallye statt, um ansoko bis Juni 2023 komplett durchfinanziert zu haben.
Im Augenblick sieht es leider so aus, dass die bisher eingegangenen Spenden noch nicht einmal reichen, um die Seite über den aktuellen Monat (Mai 2022) hinweg zu finanzieren. Ändert sich daran nichts, muss ich den Newsbereich mit Ende des Monats schweren Herzens einstellen.

Bisher eingegangene Spenden: 176 € (Das Ziel sind 15.000 €!)

Der Spendenstatus wird alle paar Stunden aktualisiert. Vielen, vielen Dank an jeden, der sich daran beteiligt!