Für BTS steht fest: Sie treten ihren Wehrdienst an! picture credit: TV10/TenAsia

Könnt ihr euch noch an den Aufruhr erinnern, als seitens der südkoreanischen Regierung im Raum stand, dass man den Wehrdienst für die Band erlassen würde? Dem hat die siebenköpfige Gruppe nun den Wind aus den Segeln genommen, indem sie sich bei einem Interview mit CBS in den USA den Fragen dazu gestellt haben. Ihre Antworten waren überraschend und K-Netizens im ganzen Land sind ganz hingerissen von ihren Reaktionen.

In Korea ist es eine große Ehre, seinem Land zu dienen. Aus diesem Grund war auch die Empörung so groß, als es hieß, man denke darüber nach, BTS den Wehrdienst zu erlassen.

Jin war der erste, der das Wort dazu ergriff.

Als ein Koreaner ist das völlig natürlich. Eines Tages, wenn die Pflicht ruft, werden wir bereit sein, dem nachzukommen und unser Bestes geben. Ich bin bereit, wenn es darum geht, angerannt zu kommen, wenn mein Land nach mir ruft.

Bedenkt man, dass er aus ganz BTS der Älteste ist, so wird auch er der erste sein, der in ein paar Jahren in den Wehrdienst eingezogen wird.

Anschließend gab auch RM einen Kommentar dazu ab.

Wir genießen den Ritt bis dahin, leben den Moment. Das ist alles, was wir bis dahin tun können.

Seht euch das ganze Interview hier an:

News Reporter
- Werbung -