BTS ist eine der erfolgreichsten Bands der Welt
picture credit: Newsen

Man möchte meinen, dass es eine Gruppe geschafft hat, weltweiten Ruhm zu erlangen, wenn man ihnen regelmäßig durch Mainstreammedien begegnet, oder nicht? Zahlreiche Zeitschriften und ihre Onlineversionen – Bravo & Co. – genauso, wie die klassischen Mainstreamsender Pro7 und Sat1 berichten aktuell immer wieder und dabei fast rund um die Uhr über BTS. In österreichischen Medien, die sich sonst mit Nachrichten über Wirtschaft und Politik auseinanderseten, kann man von ihnen lesen. So nicht zuletzt auf der Onlineversion des Standards und immer öfter auf meinbezirk.at. Auch englischsprachige YouTube-Kanäle, die regelmäßig Massen erreichen, greifen zur Themenfindung gerne auf die südkoreanische Band zurück. Hier liegen die Kanäle Trendy & Co. klar vorne.

Selbstverständlich trägt hier ihre Bekanntheit einen Teil dazu bei, die sie durch die Grammys, Billboard und natürlich auch Saturday Night erlangen konnten. Darüber hinaus waren sie aber auch bei Elle und weiteren beliebten Serien im amerikanischen TV zu Gast.

BTS erfolgreicher als die Beatles?

Immer wieder wird heiß und oft auch emotional diskutiert, ob BTS tatsächlich erfolgreicher sind, als die Beatles. Fest steht aktuell: BTS haben es geschafft, innerhalb von nur einem Jahr dreimal eine Nummer 1 in den Billboard 200 zu erreichen. Ein Erfolg, den bislang nur die Beatles und die Monkees für sich beanspruchen konnten.

Selbstverständlich ist ihr Musikstil ein gänzlich anderer. Und wie Suga letztens auch klarstellte, gibt es einfach keine zweite Gruppe, die man als BTS sehen könnte. Genauso sind auch die Beatles eine völlig eigenständige Gruppe.

Der Erfolg, den BTS erlangen können, ist etwas, das man ihnen einfach zugestehen muss. Schließlich lässt sich dieser ganz einfach durch ihre Verkaufszahlen belegen. Außerdem treten sie in einigen Tagen im Londoner Wimbledon Stadium auf, das man als Band erst einmal vollbekommen muss.

BTS keine englischsprachige Band

Der Faktor, der BTS klar hervorhebt und das Phänomen als solches auch so unglaublich für viele Fremde des KPOP macht, ist der Umstand, dass es sich hierbei um eine koreanischsprachige Band handelt. Bislang schaffte es keine internationale Band, einen solchen Ruhm zu erlangen. Und genau das macht sie auch erst zu einer der erfolgreichsten Bands der Welt.


DRINGEND: ansoko braucht eure Spenden, um finanziert zu werden!

ansoko ist absolut von Werbeeinnahmen und Spenden abhängig. Um die Seite weiter betreiben zu können, bin ich auf eure Mithilfe angewiesen! Im Moment findet deshalb eine Spendenrallye statt, um ansoko bis Juni 2023 komplett durchfinanziert zu haben.
Im Augenblick sieht es leider so aus, dass die bisher eingegangenen Spenden noch nicht einmal reichen, um die Seite über den aktuellen Monat (Mai 2022) hinweg zu finanzieren. Ändert sich daran nichts, muss ich den Newsbereich mit Ende des Monats schweren Herzens einstellen.

Bisher eingegangene Spenden: 176 € (Das Ziel sind 15.000 €!)

Der Spendenstatus wird alle paar Stunden aktualisiert. Vielen, vielen Dank an jeden, der sich daran beteiligt!