EXO’s Kai droht Sasaengs mit der Polizei
picture credit: Great Treasure

Als EXO’s Kai kürzlich eine Liveübertragung bei Instagram gestartet hatte, wurde er auf Sasaengs aufmerksam, die sich vor dem Gebäude aufhielten, in dem die Band lebt. Er fuhr zunächst einfach fort, wies diejenigen dann allerdings darauf hin, dass er die Polizei rufen werde, wenn sie nicht Abstand halten und verschwinden.

Leider ist dies nicht der erste Vorfall dieser Natur. EXO haben regelmäßig mit extremen Fans zu tun, die in die Privatsphäre der Jungs eindringen.

Fans wanderten daraufhin in die sozialen Medien und forderten das Label SM Entertainment mehrfach dazu auf, etwas zum Schutz der Band zu tun.