Diskriminierung & Rassismus: Keine Ausländer bei Cloud Gym erwünscht

Erneut haben wir heute leider etwas zu berichten, das mit Rassismus und Diskriminierung zu tun hat.

Die in Seoul verbreitete Fitnessstudio-Kette Cloud Gym lässt keine Ausländer zu, solange Covid-19 vorherrscht. Sie informieren darüber in einem eigenen Aushang, den ihr im Titelbild findet.

In der Zwischenzeit wird die Stadt Seoul selbst kritisiert, weil man darüber nachdenkt, Ausländer zum Test zu verpflichten. Mehr dazu hier.


Möchtest du ansoko mit einer Spende in Höhe deiner Wahl unterstützen?

Würde jeder unserer Leser einmalig einen Euro spenden, könnten wir davon ansoko ein komplettes Jahr lang finanzieren. Um mehr darüber zu erfahren, klickt bitte hier.