Die 48 reichsten KPOP Stars 2021
picture credit: acrofan.com

Eines der meistgewünschten Themen von euch war in den letzten Wochen, dass wir eine neue Liste mit den Einkünften der reichsten KPOP Idols machen – und hier ist sie nun!

Ihr findet hier unsere früheren Beiträge dieser Art:

Dieses Jahr sind ein paar Neuzugänge dabei, die wir bislang nicht in unserer Liste hatten, da wir uns ja bekanntlich gerne auf Fakten stützen. Etwas, das in so einem Fall ohnehin schon schwer genug ist, aber bei Park Jinyoung (aka JYP) zum Beispiel hat es bislang nie genaue Schätzungen gegeben. Und mit der aktuellen verdrängt er gewisse Leute von ihren bisherigen Plätzen. An anderen Stellen gibt es nun unterschiedliche Schätzungen zu einzelnen Membern, die bislang zur Bandschätzung zusammengefasst waren.

Findet ihr zu einer Person keine näheren Infos zusätzlich zur Zahl der geschätzten Einkünfte, dann lest in den früheren Artikeln nach. In dem Fall hat es nämlich nichts Neues gegeben, wie sich diese Zahl ergeben hat.

Die Liste im Jahr 2022 wird auf 30 Positionen gekürzt werden! Wir wollten nur dieses Mal bei so vielen Neuzugängen niemanden außen vor lassen.

Und nun viel Spaß beim Lesen!

48. Zhong Chenle – $ 8 Mio. USD

47. Choi Sooyoung – $ 8 Mio. USD

46. Kai – $ 8 Mio. USD

Zwar hat er in Radio Star gesagt, dass er von allen EXO Membern am wenigsten verdient, aber bei Kais Sarkasmus ist das immer schwer einzuschätzen. Er war das erste KPOP Idol, das zum internationalen Markenbotschafter von Gucci wurde und hat mittlerweile sein Solodebüt gegeben.

Xiumin
picture credit: Freezing Time (프리징타임)

45. Minseok – $ 8 Mio. USD

Xiumin bzw. Minseok ist sehr aktiv in der Musical-Szene und war zusätzlich schon mehrfach Schauspieler aktiv. Durch seinen Wehrdienst stagnierten die Einkünfte dann etwas, allerdings kollaborierte er zuvor noch mit einigen Idols bei deren Songs, wodurch er es auf 8 Mio. US-Dollar geschafft haben dürfte.

44. Chen – $ 8 Mio. USD

Zwar mag Chen durch sein Kind und seine Ehe etliche EXO-Ls gegen sich aufgebracht haben, dafür hat er ein großes Potential auf dem chinesischen Markt. Auch war seine Single Hello äußerst erfolgreich – trotz zahlreicher Boykottversuche seitens verärgerter EXO-Ls.

43. CL – $ 8 bis 9 Mio. USD

42. Sehun – $ 9 Mio. USD

Letztes Jahr haben wir ihn auf 8 Mio. US-Dollar geschätzt, dieses Jahr kommt eine Million hinzu. Sehun ist unglaublich beliebt in Korea, gilt als einer der beliebtesten Maknaes überhaupt, und konnte durch verschiedene Werbekampagnen glänzen, zum Beispiel Berluti Korea Music sowie Cartier Korea. Außerdem wurde er zum Markenbotschafter von Zegna und Dr. Jart. Abgesehen von Werbedeals hat er in den letzten Monaten allerdings keine Aktivitäten gehabt, die ihm große Einkommenszuwächse beschert haben.

Lay-Zhang
picture credit: gapsorrylu

41. Lay – $ 9 Mio. USD

Lay hat sein eigenes Label gegründet, über das er seine Aktivitäten managed, die abseits von Korea stattfinden. Zusätzlich ist er Markenbotschafter zahlreicher Marken, darunter Valentino, Calvin Klein, Converse, H&M, Pizza Hut und Tencent. Auch mit Samsung hatte er einen lukrativen Werbedeal, der jedoch aufgrund politischer Differenzen gekündigt wurde. Samsung entschied sich nämlich gegen die “One China Policy” und führt Taiwan und Hong Kong als zwei separate Länder auf der Website.

40. Chanyeol – $ 10 Mio. USD

Während wir letztes Jahr die meisten EXO Member auf rund 7 Mio. US-Dollar Privatvermögen geschätzt haben, stiegen die Einkünfte von Chanyeol beträchtlich. Er betreibt seinen eigenen YouTube Kanal, veröffentlicht darauf mehrere Independent-Songs unter seinem Alter Ego Loey und ist Markenbotschafter für Prada Korea. Den größten Teil seiner Einkünfte hat er außerdem in Immobilien investiert, was zusätzlich zu seiner Vermögenssteigerung beigetragen hat.

39. Suho – $ 10 Mio. USD

Der EXO Leader hat sich in den letzten Jahren durch verschiedene Filmrollen besonders hervorgehoben und seine Solokarriere damit ordentlich angekurbelt. Er besitzt eine Hyundai Black Card, ist Markenbotschafter für Luxusmarken wie BVLGARI und Bottega. Dadurch hat er mittlerweile auch seinen Kollegen D.O eingeholt, was die Einkünfte angeht.

38. D.O – $ 10 Mio. USD

Durch seinen Wehrdienst hat es keine weiteren Aktivitäten gegeben, wodurch die Schätzung für D.O unverändert bei 10 Mio. US-Dollar bleibt.

Blackpink-Rose
picture credit: Idol Hunter

37. Rosé – $ 12 Mio. USD

BLACKPINK Member Rosé stammt aus einer wohlhabenden Anwaltsfamilie, dieser Umstand ist jedoch nicht in diese Schätzung einbezogen, da nicht genau bekannt ist, wie es um die Vermögensverhältnisse der Parks steht. Schon vor ihrem Debüt mit der Girlband war sie in Without You von G-Dragon zu hören. Der Song ist ein riesen Hit geworden. Zusätzlich sind die BLACKPINK Member angesehene Markenbotschafter. Ihre Band ist eine der erfolgreichsten im KPOP Business.

36. Jisoo – $ 12 Mio. USD

Jisoo’s Einkommen wird auf dieselbe Höhe wie das ihrer Kollegin geschätzt. Sie wurde für namhafte Werbedeals verpflichtet, etwa für verschiedene Kosmetikmarken aus Korea, sowie von der internationalen Luxusmarke Dior.

35. Jennie – $ 12 bis 15 Mio. USD

Jennie gesellt sich in die Ränge ihrer beiden Kolleginnen und scheint ebenfalls um die 12 Mio. US-Dollar zu verdienen. Durch ihren Solorelease im Jahr 2018 ist ihr Einkommen etwas höher anzusetzen. Zudem scheint sie die Co-Inhaberin der Modemarke Nieeh zu sein. Mehr dazu könnt ihr hier nachlesen. Sie ist bekannt durch Werbedeals mit zahlreichen Modeunternehmen, darunter auch internationale Marken wie Chanel und HERA.

34. bis 30. Highlight Members – je $ 15 Mio. USD

Highlight sind aktuell extrem schwer einzuschätzen. Im Frühling 2019 hatte Yong Junhyung die Gruppe verlassen, danach sind die einzelnen Member ihren Wehrdiensten nachgekommen, aber seitdem sie diese nun beenden, haben sie schon wieder begonnen, weiterzuarbeiten. Nach wie vor sind die vier verbleibenden Member der Gruppe – Doojoon, Yoseob, Kikwang und Dongwoon sehr beliebt und hoch angesehen. Sie verdienen noch immer – auch Junhyung – an den früheren Releases, die unter BEAST bzw. B2ST herausgebracht wurden und haben jeweils mehr und weniger erfolgreiche Soloaktivitäten. Doojoon glänzt in erster Linie mit schauspielerischen Aktivitäten, Yoseob hat mehrere äußerst erfolgreiche Soloreleases und etliche Soundtracks für Serien aufgenommen, daneben sind auch er und Kikwang schon mehrmals als Schauspieler vor der Kamera gestanden. Dongwoon hat zusätzlich eine sehr fruchtende Karriere in Japan. 2013 hat jeder Member laut CUBE Entertainment mindestens 860.000 US-Dollar verdient und heute weiß man, dass sie die Einkünfte alle in einen Topf werfen und sie zu gleichen Teilen untereinander aufteilen. Ob das nun auch noch auf Junhyung zutrifft, ist nicht bekannt. Jeder Member dürfte damit aber ein Einkommen von mindestens 12 Mio. US-Dollar haben.

BLACKPINK-Lisa
picture credit: Explicit

29. Lisa – $ 15 Mio. USD

Von allen BLACKPINK Membern hat Lisa die vermutlich höchsten Einkünfte. Auch in ihrem Fall sind die Vermögensverhältnisse ihrer Familie nicht einberechnet; ihr Stiefvater ist ein berühmter Chefkoch aus der Schweiz, der sich durch seine Familie in Thailand niedergelassen hat. Dennoch unterscheidet sie sich von ihren Membern bezüglich der Einkünfte, da sie einen großen Einfluss in ihrem Heimatland hat. In Thailand hat sie mehrere lukrative Werbedeals abgeschlossen und trat bereits mehrfach als Mentor für Youth With You auf. Ihr eigener YouTube Kanal hat mehr als 3,7 Mio. Abonnenten und ihr Instagramprofil zählt mehr als 36,8 Mio. Follower. Das hat ihr über die Jahre den Titel der Queen of KPOP Idols auf Instagram eingebracht. Beide Social Media Kanäle können mit wertvollen Werbedeals in Verbindung gebracht werden.

Noch mehr auf ansoko lesen?  Die wichtigsten Phrasen zum Interagieren mit Idols

28. Baekhyun – $ 15 Mio. USD

Ein weiterer EXO Member in dieser Liste: Baekhyun ist der einkommensstärkste Member der Gruppe. Neben seinen sehr erfolgreichen Soloaktivitäten war er zusammen mit Kai ein Mitglied von SuperM, was beiden einen zusätzlichen Push im Gegensatz zu den Bandkollegen gegeben hat. Sein Soloalbum hat mehr als 500.000 Kopien verkaufen können, nebenher ist er Co-Director seines eigenen Modelabels Privé Alliance. Er wurde für mehrere namhafte Werbedeals unter Vertrag genommen, ist Markenbotschafter von Burberry Korea und ist auch auf Social Media einer der beliebtesten Member.

27. Jay Park – $ 15 Mio. USD

Jay Park hat ist in den letzten Monaten sehr produktiv und erfolgreich gewesen. Er ist CEO von AOMG und H1GHR MUSIC, hat mehrere Künstler bei sich unter Vertrag, an deren Releases er dadurch auch mitverdient. Zusätzlich dazu verdient er nach wie vor an den Releases von 2PM mit, bei denen er noch Mitglied der Gruppe war. Er hat einen Vertrag mit Roc Nation, besser bekannt als Jay-Z’s Unternehmen und ist dafür bekannt, internationale Brücken in der Musikszene zu schlagen.

26. BoA – $ 16 Mio. USD

BoA hatte gegen Jahresende 2020 ihr großes Comeback und veröffentlichte damit ihr mittlerweile zehntes Studioalbum. Auch feierte sie im letzten Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum. Leider konnte ihr jüngster Release nicht an ihre früheren Mega-Erfolge anknüpfen (Zum Vergleich: Mit No.1 aus dem Jahr 2020 erzielte sie rund 560.000 Verkäufe, Better schaffte rund 17.000.), doch durch ihre lange Karrierelaufbahn gibt es mittlerweile viel Musik, die ihr durch aktives Streaming passive Einkünfte einbringen.

taeyeon-vermögen
picture credit: SparkleS805

25. Taeyeon – $ 18 Mio. USD

Die SNSD Sängerin Taeyeon ist eine der erfolgreichsten koreanischen Solokünstlerinnen. Sie war mehrfach als Schauspielerin tätig, hat verschiedene Werbedeals abgeschlossen und besitzt mehrere Luxusgüter. Zu dem im 2020-Artikel erwähnten Apartment im Wert von 1 Mio. US-Dollar, das sie ihren Eltern gekauft hat, besitzt sie mehrere Luxusautos; einen Mercedes Benz SLK 55 AMG, einen Porsche Boxster, und einen BMW M4. Darüber hinaus ist sie sehr aktiv auf Social Media. Ihren Nettowert hat sie daher im Vergleich zum letzten Jahr um voraussichtlich 8 Mio. US-Dollar steigern können.

24. Shim Changmin – $ 18 Mio. USW

23. Suzy – $ 20 Mio. USD

Letztes Jahr hatten wir sie auf 15 Mio. US-Dollar eingeschätzt, durch verschiedene Immobiliengeschäfte und Werbeaufträge hat sich die Summe deutlich erhöht. Außerdem ist sie nach wie vor als Schauspielerin tätig. Suzy gilt übrigens als eine der beliebtesten weiblichen Solokünstlerinnen, wenn es um Werbedeals geht!

22. Jung Yunho (U-Know) – $ 21 Mio. USD

yoona
picture credit: SparkleS805

21. Yoona – $ 25 Mio. USD

Yoona ist der zweite SNSD Member in dieser Liste. Auch sie ist dafür bekannt, mehrere Luxusgüter zu besitzen, darunter zum Beispiel ein Porsche. Sie ist für internationale Werbeaufträge mit beispielsweise Crocs oder Pandora bekannt und vertritt auch einige koreanische Unternehmen, insbesondere aus der Schmuck- und Modeindustrie. Für ihre Rolle im chinesischen Dorama God of War, Zhao Yun erhielt sie 2,5 Mio. US-Dollar Gage. Von allen Girls’ Generation Membern ist sie die stärkste, was die Soloaktivitäten betrifft.

20. T.O.P – $ 25 Mio. USD

19. Tae Yang – $ 25 Mio. USD

Tae Yang bzw. Youngbae beendete zum Jahresende 2019 seinen Wehrdienst, vergangenes Jahr hat es aber keine großen Aktivitäten gegeben – auch nicht von seiner Ehefrau Min Hyorin, die letztes Jahr kein neues Projekt in dem Sinn angegangen ist. Ungefähr in der Jahreshälfte wurde White Night veröffentlicht, eine achtteilige Miniserie, in der er Einblicke in die Produktion von seinem Soloalbum aus dem Jahr 2017 sowie seine Ehe gibt. Er verdient an Tantiemen für mehr als 30 Songs und hat einen YouTube Kanal mit rund 940.000 Abonnenten. Da er während seinem Wehrdienst jedoch nichts zusätzlich verdienen konnte, bleibt er in der Einschätzung weiterhin auf 25 Mio. US-Dollar.

18. V – $ 27 Mio. USD

Taeyeon ist nicht das einzige Idol, das seine Einkünfte so massiv steigern konnte. Die BTS Member haben es nach einem sehr erfolgreichen Jahr 2020 geschafft, ihr Vermögen mehr als zu verdoppeln. Wir beginnen mit Taehyung alias V, der alleine durch den Börsengang von Big Hit Entertainment 8 Mio. US-Dollar dazubekommen hat – genauso wie jeder seiner Bandkollegen. Das meiste seiner Einkünfte stammt aus der Arbeit mit BTS, zusätzlich dazu hat er wie im 2020-Artikel erwähnt im Dorama Hwarang: The Poet Warrior Youth mitgespielt.

Jungkook-2
picture credit: Dispatch

17. Jungkook – $ 27 Mio. USD

Zwar hat Jungkook sein luxuriöses Apartment in der Seoul Forest Trimage Area verkauft, dabei allerdings einen Verlust gemacht. Kurz darauf hat er sich im Wert von 7 Mio. US-Dollar ein neues Haus gekauft. Seine Einkünfte stammen allesamt aus seiner Arbeit mit BTS.

16. Jimin – $ 27 Mio. USD

Jimin hat zwar als erstes und bislang einziges Idol ganze 26 Mal hintereinander den ersten Platz im Brand Reputation Ranking abgelegt, bei BTS werden die Einnahmen aus ihrer Musikkarriere jedoch fair aufgeteilt. Zusätzlich dazu werden ausschließlich Werbedeals für die ganze Gruppe abgeschlossen, das hatten wir hier schonmal kurz erklärt. Rund 5,6 Mio. US-Dollar bringt ein Werbedeal mit BTS dem Label ein und selbst, wenn durch Jimin vereinzelt höhere Gagen erzielt werden können, wirkt sich das dann auf das Einkommen der ganzen Band aus. Zusätzliche Einkünfte hat Jimin keine.

15. Jin – $ 28 Mio. USD

Seokjin alias Jin, hat zusammen mit seinem Bruder ein eigenes Restaurant im japanischen Stil eröffnet. Er besitzt eine Hyundai Black Card, die er sich durch seine Musikkarriere erarbeitet hat. Die Vermögensverhältnisse seiner Familie sind in dieser Schätzung nicht berücksichtigt; er stammt aus einer wohlhabenden Familie. Seine Mutter ist eine frühere Miss Korea, sein Vater CEO einer großen koreanischen Firma, von der bis heute nicht bekannt ist, um welche es genau geht.

14. Jessica Jung – $ 30 Mio. USD

Die mittlerweile unter ihrem bürgerlichen Namen agierende Jessica Jung (ehemals Member von SNSD) hat mit Blanc & Enclare eine eigene Modemarke gegründet, die mittlerweile an 60 Standorten auf der ganzen Welt verkauft wird, darunter China, Hong Kong und die USA. Schon im Jahr 2016 wurde sie durch diese Arbeit mit dem Hot Trend Award ausgezeichnet. Zusätzlich dazu hat sie letztes Jahr ein Buch veröffentlicht und wird kommenden September bereits ein neues veröffentlichen, was den Erfolg des ersten Bandes unterstreicht.

Sandara-Park
picture credit: Azrael Coladilla

13. Dara – $ 30 Mio. USD

Dara konnte ihr Vermögen im Vergleich zum Vorjahr um voraussichtlich 10 Mio. US-Dollar steigern. Sie hat mehrere äußerst lukrative Werbeverträge laufen – Nikon hat zum Beispiel eine eigene Kamera für sie herausgebracht, die Sandara Digicam und neben ihren Aktivitäten in Korea ist sie in den Philippinen ein unglaublicher Star. Sie hat sich in den letzten Monaten am Aktienmarkt beteiligt und mehrere eigene Produkte herausgebracht, unter anderem einen eigenen Vodka sowie ein eigenes Parfüm mit dem Namen With Love from Dara. Für YG Entertainment war sie mindestens drei Jahre lang als PR-Director aktiv; das war auch die Zeit, in der sie sich mit eigenen Aktivitäten mehr im Hintergrund gehalten hat. Darüber hinaus betreibt sie einen eigenen YouTube Kanal, der mehr als 1,23 Mio. Abonnenten zählt.

Noch mehr auf ansoko lesen?  Dinge, die wie Fake Subs scheinen, die TXT aber gesagt haben

12. RM – $ 30 bis 33 Mio. USD

Der Leader von BTS, besser als Namjoon bzw. RM bekannt, hat durch zwei sehr erfolgreiche Soloreleases ein höheres Einkommen als die bereits genannten Bandmember. Auch kann er auf einige sehr erfolgreiche Kollaborationen zurückblicken, darunter Warren G oder Fallout Boy und hat für die koreanische Version von Fantastic Four (die Neuauflage) den Kinosoundtrack beigesteuert. Er schreibt hauptsächlich Songs für BTS oder für Künstler, mit denen er im Anschluss selbst kollaboriert. Auch verdient er an den Tantiemen für die Songs mit, die er für andere Künstler geschrieben hat. So auch an jenen, die er für BTS geschrieben hat.

11. J-Hope – $ 33 Mio. USD

Neben seinem Solomixtape Hope World war J-Hope bzw. Hoseok vereinzelt auch für einige andere Künstler tätig, meist in Kollaboration mit ihnen, hinzu kommt die Zusammenarbeit mit Becky G für Chicken Noodle Soup. Zusätzlich dazu verdient er wie seine beiden Kollegen aus der Rap-Line durch die Tantiemen für ihr Songwriting einiges dazu.

10. H.O.T – $ 33 Mio. USD

Suga
picture credit: Min Kyung-bin for Dispatch

9. Suga – $ 34 Mio. USD

Yoongi aka Suga verdient zunächst durch die Tantiemen an den BTS-Songs genauso wie RM und J-Hope dazu, darüber hinaus schreibt und produziert er am gezieltesten von ihnen für andere Künstler. Sein für Suran produzierter Song Wine wurde 2017 mit dem Hot Trend Award ausgezeichnet. Unter seinem Pseudonym Agust D hat er 2020 ein weiteres Album namens D-2 veröffentlicht, womit er es als erster koreanischer Solokünstler in die Top 100 der Albencharts geschafft hat. Er besitzt ebenso eine Black Card.

8. Lee Hyori & Lee Sangsoon – $ 40 Mio. USD

Die Sängerin Lee Hyori ist mit dem sehr erfolgreichen Fernsehproduzenten Lee Sangsoon verheiratet. Während wir sie in der Aufstellung letztes Jahr alleine geführt haben, möchten wir sie in der diesjährigen Auflistung kombinieren, da ihre Einkünfte durch die Ehe sehr fließend sind. 2013 produzierten sie gemeinsam eine sehr erfolgreiche Variety Show, Hyori’s Bed and Breakfast. Als Member der Projektgruppe Refund Sisters hat sie zusammen mit MAMAMOO’s Hwasa, Jessi und Uhm Junghwa einen äußerst erfolgreichen Song herausgebracht, Don’t Touch Me, doch dessen Einnahmen wirken sich nicht auf ihr Vermögen aus, da sie vollständig gespendet wurden. Ihr alleiniges Einkommen wird auf mindestens 25 Mio. US-Dollar geschätzt.

7. IU – $ 45 Mio. USD

IU ist die Prinzessin des KPOP, es gibt niemanden, der sie nicht verehrt oder zu lächeln beginnen muss, wenn er sie strahlen sieht. Und genau das macht sie zu einer der erfolgreichsten und einflussreichsten Künstlerinnen der gesamten Branche. Werbedeals mit IU sind teuer, sie hat mehr als 50 Songs ihrer Alben selbst geschrieben und verdient an den Tantiemen mit. Nebenher ist sie in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen als Schauspielerin zu sehen. Sie lebt in Ichon Raemian Chaelitus, was als eines der teuersten Apartmentkomplexe von ganz Seoul gilt, gemeinsam mit Hannam The Hill, wo BTS wohnen. Einnahmen, die sie mit ihrer Stiftung macht, werden in der Schätzung natürlich nicht berücksichtigt, da sie alle an ihre frühere High School gehen.

6. Choi Siwon – $ 50 Mio. USD

Choi Siwon ist Sänger, Songwriter, Model, Schauspieler und Geschäftsmann. Nebenher stammt er aus einer sehr wohlhabenden Familie, dessen Vermögen hier nicht einkalkuliert sind – für sich genommen wären das nochmal mindestens 600 Mio. US-Dollar, da sie die Inhaber der Hyundai Department Stores sind. 2015 war er spezieller Repräsentant im südkoreanischen UNICEF Kommitee, 2020 eröffnete er dann seinen eigenen YouTube Kanal, der mehr als 450.000 Abonnenten zählt. Neben zahlreichen Werbeverträgen in Korea, China und Thailand und seiner Schauspielkarriere verdient er selbstverständlich an den erfolgreichen Super Junior Releases nach wie vor passiv mit. Der größte Teil seiner Einkünfte stammt aus Aktivitäten in China.

Rain-Taehee
picture credit: idol-story.com & LG전자

5. Rain & Kim Taehee – $ 55 Mio. USD

Rain besitzt ein eigenes Label namens RAINCOMPANY, hat schon mehrfach eigene Bands produziert – über deren Erfolg sich sicherlicht streiten lässt, dennoch haben sie sein persönliches Vermögen bereichert – und auch enige eigene Releases herausgebracht. In Korea gilt er als einer der Megastars, 2002 war seine Karriere definitiv auf dem Höhepunkt. Mittlerweile ist er mit der Schauspielerin Kim Taehee verheiratet, die beiden gelten als das reichste Promi-Pärchen des Landes. Sein alleiniges Einkommen dürfte auf mindestens 30 Mio. US-Dollar geschätzt werden.

4. G-Dragon – $ 55 Mio. USD

Letztes Jahr hatten wir das Vermögen von G-Dragon aka Kwon Jiyong auf 40 Mio. US-Dollar geschätzt. Er besitzt eine Black Honda Card, hat mit Nike zusammengearbeitet, um eigene Schuhe zu kreieren und konnte auch durch lukrative Werbedeals mit zum Beispiel Airbnb und Hyundai einiges dazuverdienen. Für Chanel ist er schon seit langer Zeit Markenbotschafter. Er besitzt mehrere Immobilien im Wert von 3 bis 9 Mio. US-Dollar und investiert seit 2017 in verschiedene Unternehmen aus der Tourismusbranche. Das dürfte allerdings letztes Jahr stagniert haben. Darüber hinaus verdient er an Tantiemen für mehr als 170 Songs, die er für sich selbst bzw. BIGBANG sowie auch zahlreiche andere Künstler (i.d.R. zu dem Zeitpunkt bei YG Entertainmetn unter Vertrag gewesen) geschrieben hat.

3. PSY – $ 60 Mio. USD

2. Kim Jaejoong – $ 80 Mio. USD

JYP-Songs
picture credit: acrofan.com

1. JYP – $ 200 Mio. USD

JYP bzw. Park Jinyoung ist natürlich der schwierigste Promi in dieser Liste, wenn es um die Schätzung seines Vermögens geht. Er besitzt 17,8 % Anteile an JYP Entertainment, das er im Jahr 1997 gegründet hat. Dieser Anteil alleine ist rund 160 Mio. US-Dollar wert. Auch war er in den letzten Jahren selbst sehr aktiv und hat mehrere Songs veröffentlicht. Bereits bevor er das Label gegründet hat, wra er als Sänger aktiv, mehr darüber könnt ihr euch aber hier durchlesen.


Möchtest du ansoko mit einer Spende in Höhe deiner Wahl unterstützen?

Würde jeder unserer Leser einmalig einen Euro spenden, könnten wir davon ansoko ein komplettes Jahr lang finanzieren. Um mehr darüber zu erfahren, klickt bitte hier.