Park Jinyoung (JYP)
picture credit: acrofan.com

Man kennt ihn entweder unter seinem Nicknamen The Asian Soul oder seinem bürgerlichen Namen Park Jinyoung. Für die meisten ist er aber JYP, seine Initialen, die auch zur Gründung seines JYP Entertainment genutzt wurden.

Aber wie steht es eigentlich um seinen Werdegang?

Name Park Jinyoung 박진영
Aktivität seit 1992
Labels
JYP Entertainment
Geburtstag
13.12.1971
Sternzeichen
Schütze
Blutgruppe
AB
Größe
1,85 m
Fanclubname
Fanclubfarbe

Der 1972 in Seoul geborene Künstler verbrachte drei Jahre seiner jünsten Kindheit in Amerika, wo sein Vater beruflich lange Zeit als New Yorker Nachrichtensprecher aktiv war. Kurz vor seiner High School Zeit kam er allerdings nach Seoul zurück, um hier fortan zu studieren. Seinen Abschluss machte er an der Yonsei Universität und bereits während seinem Studion veröffentlichte er zwei erste Alben.

1994 veröffentlichte er den Song Don’t Leave Me und brachte damit seine Solokarriere richtig ins Rollen. Nur wenig später, im Jahr 1997, folgte die Gründung seiner eigenen Agentur. Damals war diese allerdings noch als Tae-Hong Planning Corporation bekannt.

In den darauffolgenden Jahren konzentrierte sich JYP stark darauf, Künstler zu managen und Bands zusammenzustellen. Er schrieb Songs für sie und produzierte sie auch, eigene Veröffentlichungen kamen immer wieder sporadisch hinzu. In solchen Fällen ist er dann dafür bekannt, einen exzentrischen und eigenartigen Humor aufzuweisen, bei dem dann auch gerne mal die bei ihm unter Vertrag stehenden Künstler durch den Kakao zieht.

Ein paar weitere großartige Beispiele dafür könnt ihr hier finden.

Sein Eheleben und die erste Tochter

Im Jahr 1999 hatte Park Jinyoung seine erste Gattin Seo Yoonjeong geheiratet. Im März 2009 kam es allerdings dann zur Scheidung.

Erneut heiratete er dann im Oktober 2013, der Name seiner zweiten Ehefrau ist der Öffentlichkeit allerdings nicht bekannt. Man weiß nur, dass es sich um eine neun Jahre jüngere Dame handelt. Am 25. Januar 2019 war das Familienglück dann perfekt, denn ihre gemeinsame Tochter kam zur Welt. Damit ist JYP nun erstmals Vater geworden.

Sein Vater erkrankte an Alzheimer

Durch einen Song, den er This Small Hand benannt hat und der am 9. Februar 2020 veröffentlicht wurde, erfuhr man, dass sein Vater an einem Spätstadium von Alzheimer leidet und ihn nicht mehr erkennt. Das Lied wurde gleichermaßen ihm, als auch seiner kleinen Tochter gewidmet. Sämtliche Einnahmen, die damit generiert werden, spendet er an Green Umbrella Foundation (ChildFund Korea) zum Wohle von Kindern, die in verarmten Verhältnissen leben müssen.

Auch sonst ist Park Jinyoung sehr wohltätig engagiert. Im Mai 2008 hatte er ein großes Projekt mit Jackie Chan gestartet. Das I Love Asia Project wurde anlässlich des großen Erdbebens in China abgehalten, wofür er den Song Smile Again produzierte. Er schaffte es dadurch, viel Aufmerksamkeit auf das Thema zu lenken, was zu hohen Spenden für die Opfer führte.