Kurze Girl’s Day Reunion zur Unterstützung von Sojin
picture credit: mduangdara

Um Sojin und ihren neuesten Film Recipe for Happiness zu unterstützen kamen die Member von Girl’s Day kurzzeitig zusammen und feierten eine kleine Reunion. Der Film ist eine Komödie, in der es darum geht, zwölf kleine Dinge zu finden, die Jinsoo glücklich machen und ihm dabei helfen, den Alltagsstress abzubauen. Gong Myung porträtiert den Beamten Namgoong Jinsoo, der versucht, das ultimative Rezept für Glück zu finden, während Sojin als Jungsoo, Experte des Glücks, auftritt. Sie verzichtet auf Heirat und Geburt und versucht, alleine glücklich zu sein.

Recipe for Happiness sollte ursprünglich ein JTBC-Drama-Special sein. Im April gab JTBC jedoch bekannt, dass das Endprodukt besser für einen Film geeignet ist, und feierte auf dem Bucheon International Fantastic Film Festival 2019 im Bereich Korean Fantastic: Invite eine Weltpremiere.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

우리 소진언니 영화 행복의 진수 넘 좋았습니다❤️ 정수야 행복해야해!!!!!!!!

Ein Beitrag geteilt von 혜리 (@hyeri_0609) am

Unser Sojin-Film „Recipe for Happiness“ war so gut! Bitte sei glücklich Jungsoo!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

‚행복의 진수‘ 행복의 정수도 만들어주세요🙏🏻 소진언니 파이팅☺️

Ein von @ bbang_93 geteilter Beitrag am

„Recipe for Happiness“. Sorgt bitte auch für „Jungsoos Glück“. Viel Glück Sojin.


DRINGEND: ansoko braucht eure Spenden, um finanziert zu werden!

ansoko ist absolut von Werbeeinnahmen und Spenden abhängig. Um die Seite weiter betreiben zu können, bin ich auf eure Mithilfe angewiesen! Im Moment findet deshalb eine Spendenrallye statt, um ansoko bis Juni 2023 komplett durchfinanziert zu haben.
Im Augenblick sieht es leider so aus, dass die bisher eingegangenen Spenden noch nicht einmal reichen, um die Seite über den aktuellen Monat (Mai 2022) hinweg zu finanzieren. Ändert sich daran nichts, muss ich den Newsbereich mit Ende des Monats schweren Herzens einstellen.

Bisher eingegangene Spenden: 176 € (Das Ziel sind 15.000 €!)

Der Spendenstatus wird alle paar Stunden aktualisiert. Vielen, vielen Dank an jeden, der sich daran beteiligt!