JYP Entertainment will 4 neue Idol-Gruppen debütieren
picture credit: vincelam1998

Laut einem Bericht von Joy News 24 hat JYP Entertainment einen hohen Gewinnzulauf in den letzten zwei Jahren verzeichnet. Es ist die Rrede von rund 62 Mio. US-Dollar. Das setzt sich einerseits aus den verschiedenen Vertragsverlängerungen mit der chinesischen Abzweigung des Labels zusammen, aber auch die JPOP Gruppe NiziU sollen daran groß mitgewirkt haben.

Die Hana Financial Group gab zum Beispiel erst im März bekannt, dass eine Aktie auf einen Wer von 42,5 US-Dollar kommt, was ein guter Durchschnitt ist.

Nun wurde bekannt, dass man plane, nächstes Jahr vier neue Idolgruppe zu debütieren.

  • Eine davon soll durch die SBS Audition-Show LOUD geformt werden, mehr dazu könnt ihr hier nachlesen.
  • In den USA soll nächstes Jahr eine eigene Idolgruppe debütieren.
  • Eine männliche Variante von NiziU soll in Japan debütieren.
  • Und es soll eine chinesische Boygroup geben, vermutlich noch dieses Jahr

Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!