Heftige Kältewelle in Korea erwartet – bis zu -16 °C werden erwartet

Südkorea wird nun von einer heftigen Kältewelle heimgesucht. Schon jetzt wurde in der Provinz Gangwon eine Kältewarnung ausgegeben. Schon jetzt liegen in den meisten Regionen die Temperaturen unter dem Gefrierpunkt. Noch heute Abend wird die Kältewarnung auf weitere Gebiete ausgeweitet.

Man erwartet bis zu -16 °C. Im Berggebiet der Insel Jeju, genauso wie auf den Inseln Ulleung und Dokdo, als auch an der südwestlichen Westküste wird von starken Schneefällen gewarnt. Bis zu 5 cm Schnee sollen in den zentralen Regionen fallen.


Gefällt euch ansoko? Dann unterstützt mich gerne mit einer Spende! Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!