(Update) Bürgermeister von Seoul wurde als vermisst gemeldet

Park Wonsoon, Bürgermeister der Stadt Seoul, wurde von seiner Tochter als vermisst gemeldet. Ihr zufolge äußerte er davor Aussagen, die wie seine letzten Worte klangen. Sein Mobiltelefon hat er ausgeschaltet. Zuvor wurde ein letztes Signal im Norden von Seoul, in Seongbuk-dong, festgestellt.

Seitens der Polizei wurden zwei Brigaden, sowie auch Drohnen und Spürhunde eingesetzt, um nach dem Bürgermeister zu suchen.

Laut der Stadtregierung kam Park aus gesundheitlichen Gründen nicht zur Arbeit. Seinen Zeitplan vom Donnerstag hat er aus – nach eigenen Worten – einem unvermeidlichen Grund abgesagt.

Update, 09.07.2020

Die Polizei durchforstet einen Umkreis von 2 Kilometer in der Gegend, in der das letzte Signal des Bürgermeisters geortet wurde, bevor er sein Handy abgeschalten hat.

Es gehen Gerüchte darüber um, dass Park bereits tot aufgefunden wurde, die Polizei dementiert dies allerdings.


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!