BTS Fans boykottieren Billboard Magazin wegen problematischer Coverstory
picture credit: TenAsia

Die Fans würden die Chartpositionierungen von BTS manipulieren, das ist die Kernaussage, die viele ARMYs aus der Coverstory des aktuellen Billboard Magazines ziehen.

Das Fandom ist empört. Getrendet werden Hashtags wie #BillboardApologizeToBTS, zahlreiche Screenshots des Onlineartikels und auch Scans des gedruckten Magazins kursieren im Internet, damit niemand anderes mehr Geld dafür ausgibt und auch keiner unnötig drauf klickt, genauso wie das Fandom in großem Umfang zum Boykott aufruft.

Der Onlineshop Cokodive hat sich zum Beispiel dazu entschlossen, das Magazin gar nicht erst zu verkaufen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von COKODIVE (@cokodive)


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!