ATEEZ‘ Jongho hat sich am Knie verletzt & muss eine Pause einlegen
picture credit: 뉴스인스타

KQ Entertainment hat im Fancafé von ATEEZ ein Statement veröffentlicht, dass sich Member Jongho am Knie verletzt hat. Er muss daher bis auf Weiteres eine Pause einlegen.

Im statement heißt es unter anderem:

Obwohl es sich um eine leichte Verletzung handelt, verzichtet er auf intensive Choreographien für die Genesung seines zuvor verletzten linken Knöchels und das Comeback des neuen Albums im September.

Um sich zu erholen, nahm er an begrenzten Choreographien für die Inhalte des neuen Albums Comeback usw. teil, die nacheinander veröffentlicht werden. Daher wird er bei dem japanischen Online-Event, das heute beginnt, nicht an der Choreografie teilnehmen.

Jongho erholt sich gut, und dies soll seine Teilnahme auf der Bühne und Aktivitäten für das neue Album „ZERO: FEVER Part 3“ sicherstellen. Wir bitten um euer Verständnis und werden unser Bestes geben, damit er sich schnell erholen kann.

Wir wünschen ihm eine gute Besserung!


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!