Yuehua Ent. in der Kritik: Auditions am Tag von IZ*ONE’s Disbanding

Yuehua Entertainment steht bei Fans von IZ*ONE derzeit massiv in der Kritik. Während sie Geld zusammenlegen, um verzweifelt Busse mit Plakaten und Displays vor dem Gebäude von CJ ENM aufstellen zu lassen, die förmlich darum flehen, die Band nicht aufzulösen, veranstaltet eines der involvierten Labels ein “Girls Only” Auditioning. Und zwar zu dem Zeitpunkt, an dem die Gruppe aufgelöst wird.

Versprochen wird eine Rückmeldung innerhalb von 24 Stunden, die Bewerbungsphase hat schon vor zwei Tagen gestartet und läuft bis zum 24. März.

Von IZ*ONE ist es die Sängerin Yena, die bei Yuehua Ent. unter Vertrag steht. Sie ist gleichermaßen Main Rapper, Lead Vocalist und Lead Dancer der Band.

Was sagt ihr zu der Sache?


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!