Soyee (ehem. gugudan) ändert ihren Stage Name
picture credit: Jellyfish Entertainment

Soyee war ein Mitglied der Girlband gugudan. Nun hat sie eine neue Agentur gefunden und wird ihren Stage Name ändern.

Ab sofort wird sie unter ihrem bürgerlichen Namen Jang Sojin promoten. Außerdem hat sie einen Vertrag beim Label Noah Entertainment unterzeichnet. Fortan wird sie sich auf ihre Karriere als Schauspielerin konzentrieren.

Sie selbst sagte dazu:

Es ist eine große Ehre, mit Noah Entertainment zusammenzuarbeiten. Ich danke CEO Kwon Minchul aufrichtig dafür, dass er an mich geglaubt und sich gemeldet hat. Außerdem werde ich Fans, die lange auf mich gewartet haben, mit aktiven Aktionen zurückzahlen. Bitte schenken Sie mir auch in Zukunft viel Aufmerksamkeit und Unterstützung.

Und von Kwon Minchul wurde folgendes dazu bekanntgegeben:

Es ist eine Ehre, mit einem guten Künstler wie Jang Sojin zusammenzuarbeiten, der nicht nur ein reines und elegantes Image hat, sondern auch unbegrenztes Potenzial hat. Wir planen, sie aktiv zu unterstützen, damit sie auf vielfältige Weise Werbung machen kann, von der Musik mit ihrem herausragenden Gesangstalent bis hin zu Sendungen und Schauspiel, also freuen Sie sich bitte sehr darauf.


Spendenrallye 2022: Helft mit, ansoko bis Juni 2023 zu finanzieren!

ansoko ist absolut von Werbeeinnahmen und Spenden abhängig. Um die Seite weiter betreiben zu können, bin ich auf eure Mithilfe angewiesen! Im Moment findet deshalb eine Spendenrallye statt, um ansoko bis Juni 2023 komplett durchfinanziert zu haben.
Bisher eingegangene Spenden: 130 € (Das Ziel sind 15.000 €!)

Der Spendenstatus wird alle paar Stunden aktualisiert. Vielen, vielen Dank an jeden, der sich daran beteiligt!