Lovelyz’ Jisoo wurde positiv auf Covid-19 getestet
picture credit: Visualbaby(비주얼베이비)

Lovelyz’ Jisoo wurde positiv auf Covid-19 getestet. Woollim Entertainment gab bekannt, dass jemand in ihrem näheren Umfeld am 21. Juni positiv getestet wurde und sie tags darauf selbst direkt einem Test unterzogen wurde.

Sie wird sämtliche kommenden Aktivitäten auf unbestimmte Zeit unterbrechen und sich entsprechend der geltenden Regeln in Quarantäne begeben.

Sämtliche Member ihrer Gruppe sowie die Mitarbeiter wurden ebenfalls Tests unterzogen. Die Testergebnisse der restlichen Bandmember sind bereits bekannt & alle negativ. Dennoch werden sämtliche Personen bis zum 4. Juli in Selbstisolation bleiben.

Wichtige Informationen zu kommenden Schedules:

  • Kei wird am 26. Juni und am 3. Juli nicht im Musical Midnight Sun auftreten.
  • Mijoo hat ihre Schedules als Special DJ für die Cultwo Show gestrichen, das hätte heute, am 23. Juni stattgefunden.
  • Mijoo wird auch keine Dreharbeiten für Sixth Sense 2 absolvieren.

Wir wünschen Jisoo eine gute Genesung!


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!