f(x)

의 사진 KOREA.net

Im Jahre 2000 wurde Krystal von dem Label SM Entertainment bei einem Familienbesuch in Korea entdeckt. Die in Amerika geborene Koreanerin wuchs auch auf dem westlichen Kontinent auf und spielte ab dem Jahr 2000 in zahlreichen Musikvideos und manchen Doramas mit, bis sie letztlich selbst dazu kam, in die Musikbranche einzusteigen. Sulli debütierte als Kinderstar in dem TV Drama The Ballad of Seo-dong, welches von SBS produziert wurde. In diesem spielte sie die junge Prinzessin Sunhwa und wurde anschließend ebenfalls von SM Entertainment gewonnen.

Bandname f(x) 에프엑스
Aktivität 2009 – heute
Akronym für lower & -chromosom (doppelte Weiblichkeit)
Label(s) SM Entertainment
Fanclub kein offizieller Name
Fanclubfarbe Pearl Light Periwinkle

2006 wurde dann auch noch Luna von dem Label rekrutiert, nachdem sie im SBS TV Programm Truth Game ihr Können unter Beweis gestellt hatte. Kurze Zeit später wurde Victoria entdeckt bei der Beijing Dance Competition, die direkt von SM Entertainment gestartet wurde. Zwei Monate später wurde das letzte der Mädchen – Amber – durch ein globales Casting in Los Angeles / California aufgenommen. So wurde schließlich das Projekt f(x) geboren.

의 사진 WHO.A.U.

Name Amber Josephine Liu
Rolle Main Rapper, Sub-Vocalist
Stage Name Amber
Nickname keiner
Geburtstag 18.09.1992
Sternzeichen Jungfrau
Blutgruppe B
Größe 1,65m

의 사진 PTTf(x) – All for f(x) 에프엑스

Name Park Sunyoung 박선영
Rolle
Main Vocalist, Lead Dancer
Stage Name
Luna
Nickname
Mirror Princess
Geburtstag 12.08.1993
Sternzeichen Löwe
Blutgruppe A
Größe 1,68m

의 사진 Toto 0309

Name Jung Soojung 정수정
Rolle Lead Vocalist
Stage Name Krystal
Nickname keiner
Geburtstag 24.10.1994
Sternzeichen Skorpion
Blutgruppe A
Größe 1,65m

2011 tourte SM Entertainment mit mehreren Künstlern über den halben Globus – einer der Zwischenstops war damals Paris, wodurch das Label einen Meilenstein in Sachen Konzerte des K*POP Business gesetzt hat.

Im August 2015 wurde offiziell bekanntgegeben, dass Sulli die Band verlässt, um sich auf ihre Schauspielkarriere zu konzentrieren. Weiters bleibt sie allerdings bei SM Entertainment und wird dort künftig als Schauspielerin betreut. Im September desselben Jahres hatte die nunmehr 4köpfige Band erstmals ohne Sulli ihr Comeback.

2016 kam aber eine längere Pause, die Member gingen verschiedenen Soloaktivitäten nach. Im August 2019 vereinte sich die Band als Trio – ohne Victoria, die voraussichtlich nicht mehr in Korea promoten wird.

Im September 2019 verließen zunächst Amber, dann Victoria und schließlich auch noch Luna SM Entertainment. Nach Angaben des Labels läuft der Vertrag mit Krystal noch eine Weile, weshalb sie von allen (inkl. der ehemaligen) f(x) Membern zunächst noch beim Label verbleibt.

News Reporter
- Werbung -