Ahn Cheolsoo besucht angeblich HYBE wegen BTS‘ Militärdienstbefreiung
picture credit: HYBE Labels

Ahn Cheolsoo ist ein ehemaliges Mitglied der Nationalversammlung der Republik Korea. In koreanischen Medienberichten kursiert nun momentan das Gerücht, dass er HYBE Corporation heute oder morgen besuchen wird, um die Befreiung von BTS vom Militärdienst zu diskutieren. Mit dieser Thematik hat Ahn schon während seiner Kampagne bei den Präsidentschaftswahlen geworben, ehe er sich daraus zurückgezogen hat. Umsetzen scheint er das offenbar dennoch zu wollen.

Argumentiert wurde seinerseits immer damit, dass BTS ein großes Recht darauf hätten, eine solche Befreiung in Betracht zu ziehen. Dies sei außerdem ein wichtiger Schlüsselfaktor in der bevorstehenden Strategie der Regierung für das Wachstum der Unterhaltungsindustrie in Korea.

Ich halte euch auf dem Laufenden.


Spendenrallye 2022: Helft mit, ansoko bis Juni 2023 zu finanzieren!

ansoko ist absolut von Werbeeinnahmen und Spenden abhängig. Um die Seite weiter betreiben zu können, bin ich auf eure Mithilfe angewiesen! Im Moment findet deshalb eine Spendenrallye statt, um ansoko bis Juni 2023 komplett durchfinanziert zu haben.
Bisher eingegangene Spenden: 130 € (Das Ziel sind 15.000 €!)

Der Spendenstatus wird alle paar Stunden aktualisiert. Vielen, vielen Dank an jeden, der sich daran beteiligt!