Moon will Wiederverbindung der Eisenbahnen fortsetzen

Moon will Wiederverbindung der Eisenbahnen fortsetzen

Nach einem überwältigenden Sieg seiner Partei bei der jüngsten Parlementswahl will Präsident Moon Jaein die Wiederverbindung der Eisenbahnen mit Nordkorea wiederaufnehmen. Dies soll auch ohne Pjöngjangs Gegenleistung geschehen. Das Vereinigungsministerium von Seoul wird demnach ein Konsultationstreffen abhalten, um eine Machbarkeitsstudie zum Eisenbahnprojekt…

Ehemaliger Premierminister Chung Wonshik ist verstorben

Ehemaliger Premierminister Chung Wonshik ist verstorben

Vor wenigen Stunden verstarb der ehemalige Premierminister Chung Wonshik im Alter von 91 Jahren nach einem monatelangen Kampf mit einer schweren Nierenerkrankung. Sein Gedenkaltar wurde im Asan Medical Center im Süden von Seoul aufgestellt. Von 1991 bis 1992 fungierte er als Premierminister…

Trump und Moon telefonierten kürzlich miteinander

Trump und Moon telefonierten kürzlich miteinander

Der US-Präsident Donald Trump hatte kürzlich mit dem südkoreanischen Präsidenten Moon Jaein telefoniert. Ein sprecher des Präsidialamtes – Kang Minseok – gab im Anschluss dann gestern bekannt, worüber die beiden gesprochen haben. Hier die Zusammenfassung des Gesprächs: Trump bat um Unterstützung mit…

Bürger starten Petition für Amtsenthebung von Moon Jaein

Bürger starten Petition für Amtsenthebung von Moon Jaein

Letzten Freitag wurde eine Petition gestartet, welche die Nationalversammlung von Südkorea dazu bringen soll, ein Amtsenthebungsverfahren gegen den amtierenden Präsidenten Moon Jaein in Gang zu setzen. Grund dafür ist, dass die Bürger seinerseits nicht genug Reaktion bezüglich dem Ausbruch des Coronavirus sehen….

Südkoreas Sicherheitsberater traf Präsident Trump

Südkoreas Sicherheitsberater traf Präsident Trump

Der südkoreanische Sicherheitsberater Chung Euiyong traf vergangenen Mittwoch den amerikanischen Präsidenten Donald Trump. Ebenfalls anwesend war der japanische Amtskollege Shigeru Kitamura. Zusätzlich dazu schrieb der amerikanische Sicherheitsrat auf Twitter, dass es bi- bzw. triliterale Treffen zwischen den Staaten gegeben hätte. Genaue Gesprächsthemen…

Korea & Japan: Gespräche zu Exportkontrollen sollen stattfinden

Korea & Japan: Gespräche zu Exportkontrollen sollen stattfinden

Vergangenen Donnerstag fanden erste Verhandlungen zwischen Südkorea und Japan statt, bei denen es insbesondere um die künftigen Exportkontrollen ging. Ab der dritten Dezemberwoche sollen die Gespräche in Tokio vertieft werden. Damit werden die 2016 ausgesetzten Gespräche auf Ebene der Generaldirektoren wiederaufgenommen. Dies…

Vertrauen in die Regierung steigt aktuell

Vertrauen in die Regierung steigt aktuell

Die südkoreanische Regierung scheint momentan vieles richtig zu machen. Wie nämlich eine Umfrage durch das Meinungsforschungsinstitut World Gallup ergeben hat, vertrauen 39 Prozent der Regierung. Befragt wurden 1.000 Menschen (auch in den anderen Ländern), Auftraggeber der Umfrage war die OECD (Organisation für…

Mehr als 800 Personen sind 2019 von Nord- nach Südkorea geflüchtet

Mehr als 800 Personen sind 2019 von Nord- nach Südkorea geflüchtet

Wie aus Regierungsdaten hervorgeht, sind 2019 mehr als 800 Nordkoreaner nach Südkorea gezogen. Genaue Zahlen belegen, dass es zwischen Januar und Oktober 2019 828 waren. Verglichen mit dem Vorjahr ein gleichbleibender Wert, so das Ministerium. Die voraussichtliche Zahl der Nordkoreaner, die nach…

Nordkorea stellt letztes Ultimatum zum Geumgang

Nordkorea stellt letztes Ultimatum zum Geumgang

Zuletzt hatten wir darüber berichtet, dass Südkorea ein Expertenteam ins Diamantengebirge senden möchte, um die Lage vor Ort zu überprüfen. Nun hat Nordkorea geantwortet. Und zwar mit einem Ultimatum, dass man die Ferienanlagen im Gebirge abreißen werde, wenn Südkorea das nicht selbst…

Südkorea und Japan planen Geheimdienst-Treffen

Südkorea und Japan planen Geheimdienst-Treffen

In den 1990er Jahren hat das Vereinigungsministerium ein Programm, welches ein Informationsnetzwerk darstellt und zur Politik für eine Wiedervereinigung dient, gestartet. Daran sind auch Japan, die USA und die EU beteiligt. Eine der Maßnahmen dieses Programms ist, dass sich Südkorea und Japan…

Südkorea will Ferienanlagen im Diamantengebirge inspizieren

Südkorea will Ferienanlagen im Diamantengebirge inspizieren

Zuerst wollte Kim Jongun das durch Südkorea (Hyundai) erbaute Feriengebiet im Diamantengebirge Geumgang einfach abreissen lassen. Dann bemühte sich Südkorea um Gespräche, die jedoch seitens Nordkorea ausgeschlagen wurden. Nun informierte die südkoreanische Regierung den Norden darüber, dass man ein Inspektionsteam in das…

Kim Jongun bekundet sein Beileid zu Kang Hanoks Tod

Kim Jongun bekundet sein Beileid zu Kang Hanoks Tod

Erst vor wenigen Tagen ist die Mutter des Präsidenten Moon Jaein verstorben, nun schickte Nordkoreas Machthaber seine Beileidsbekundungen. Am Mittwoch übersandte er diese Botschaft direkt an Moon. Er übermittelte ihm tröstende Worte und bekundete ihm laut der Sprecherin Ko Minjung aus dem…

Südkorea will mit Nordkorea wegen Geumgang verhandeln

Südkorea will mit Nordkorea wegen Geumgang verhandeln

Zuletzt hatten wir euch ja berichtet, dass die touristische Einrichtung im Diamantengebirge seitens Kim Jongun zum Abriss freigegeben wurde. Nun hat Südkorea bekanntgegeben, dass man innerkoreanische Gespräche anstrebe, um die Einrichtung doch noch bestehen zu lassen. Dazu gab das Verteidigungsministerum bekannt, dass…

Kim Jongun will Tourismusgebiet im Diamantengebirge abreißen lassen

Kim Jongun will Tourismusgebiet im Diamantengebirge abreißen lassen

Das Diamantengebirge (auch Kumgang genannt) ist ein rund 530 km³ großes Areal, mit einem 1.638 Meter hohen Berg. Im Jahr 1992 war dieser Kumgang-san sogar auf der Rückseite eines 1-Won-Geldscheins abgebildet. Es befindet sich an der Ostküste und wurde von Nord- wie…

Südkorea fordert von Japan einen Verzicht auf „aufgehende Sonne“

Südkorea fordert von Japan einen Verzicht auf „aufgehende Sonne“

Südkorea und Japan sind nicht gut aufeinander zu sprechen. Das liegt am Handelskrieg, der auch für Kleinigkeiten verantwortlich ist. So ist zum Beispiel den Südkoreanern die japanische „Flagge der aufgehenden Sonne“ ein Dorn im Auge, die im Rahmen der Olympischen Spiele in…