Weitere Infektion mit Covid-19 bei THE BOYZ
picture credit: IST Entertainment

Auch bei THE BOYZ wird es nun Zeit für einen Haupt-Post zur aktuellen Infektionswelle.

Zuvor hatte ich euch berichtet, dass erst Eric, dann Younghoon und zuletzt Hyunjae positiv auf Covid-19 getestet wurden. Nun hat es auch Haknyeon erwischt.

IST Entertainment hat folgendes Statement vor wenigen Stunden veröffentlicht:

Hallo, hier ist IST Entertainment.

Heute, am 27. Januar, erhielt Ju Haknyeon von THE BOYZ bei einer zusätzlichen Runde von PCR-Tests auf COVID-19 ein positives Ergebnis.

Die anderen sieben THE BOYZ-Mitglieder und ihre Mitarbeiter wurden negativ getestet. Unter Berücksichtigung der Inkubationszeit werden wir jedoch weiterhin eine strenge Quarantäne einhalten und weiterhin mit PCR-Tests und Selbsttestkits testen und Änderungen bekannt geben, falls sie auftreten.

Wir entschuldigen uns für die Besorgnis und werden als Agentur unser Bestes für die Gesundheit unserer Künstler tun.

Die anderen positiven Mitglieder (Eric, Younghoon und Hyunjae) sind isoliert und werden nach ihrer Diagnose behandelt. Sie haben keine ungewöhnlichen Symptome und haben sich von ihren leichten Schmerzen erholt. Ju Haknyeon wird sich ebenfalls in Behandlung begeben, damit er sich schnell erholen kann.

Alle Mitglieder von THE BOYZ befolgen die Anweisungen der Seuchenkontrollbehörden und werden die Selbstquarantäne und andere Einschränkungen gewissenhaft einhalten.

Danke schön.

Ich wünsche allen betroffenen Membern eine schnelle Genesung!


Spendenrallye 2022: Helft mit, ansoko bis Juni 2023 zu finanzieren!

ansoko ist absolut von Werbeeinnahmen und Spenden abhängig. Um die Seite weiter betreiben zu können, bin ich auf eure Mithilfe angewiesen! Im Moment findet deshalb eine Spendenrallye statt, um ansoko bis Juni 2023 komplett durchfinanziert zu haben.
Bisher eingegangene Spenden: 125 € (Das Ziel sind 15.000 €!)

Der Spendenstatus wird alle paar Stunden aktualisiert. Vielen, vielen Dank an jeden, der sich daran beteiligt!