Viele Netizens haben sich bei EVERGLOW’s Aisha entschuldigt
picture credit: Nine Stars

Ihr erinnert euch sicherlich, dass in diesem Jahr viele KPOP Idols quer durch die Bank beschuldigt wurden, in ihrer Schulzeit andere Schüler gemobbt zu haben. Das Ganze geriet so außer Kontrolle, dass man am Ende kaum mehr unterscheiden konnte, wo es sich um echte Fälle handelte und wo nur zu Unrecht jemand beschuldigt wurde. Immerhin verkauften plötzlich etliche Netizens ihre Jahrbücher online, wodurch solche Anschuldigungsposts leicht gefälscht werden konnten.

Eines der Opfer solcher falscher Behauptungen wurde Aisha von EVERGLOW.

Yuehua Entertainment hat nun ein Statement veröffentlicht, aus dem hervorgeht, dass sich bereits zahlreiche Netizens für ihre falschen Anschuldigungen bei ihr entschuldigt haben.

Hier die Übersetzung:

Bezüglich der Verbreitung falscher Informationen und Rufschädigung im Zusammenhang mit dem EVERGLOW-Mitglied Aisha haben wir folgende Ankündigungen.

Zuvor haben wir rechtliche Schritte gegen zwei böswillige Internetnutzer eingeleitet, die falsche Informationen über Aisha in Online-Communitys veröffentlicht haben.

Diese beiden Internetnutzer haben seitdem zugegeben, dass ihre Behauptungen falsch waren, und haben auch formelle Entschuldigungsschreiben eingereicht, weil sie Aishas Namen diffamiert und ihr und ihrer Familie Schaden zugefügt haben.

Darüber hinaus wollten sich die beiden Internetnutzer auch bei Aisha entschuldigen und schworen, keine weiteren bösartigen Gerüchte mehr zu schreiben. Infolgedessen hat das Unternehmen beschlossen, die Klage gegen diese beiden Internetnutzer zurückzuziehen.

Sollten jedoch wieder andere versuchen, falsche, böswillige Gerüchte über Online-Communitys zu verbreiten, werden wir nicht zögern, mit energischen rechtlichen Schritten zu reagieren, um die Rechte unserer Künstler zu schützen. Wir werden die Online-Communitys weiterhin genau beobachten, damit solche Aktionen unseren Künstlern keinen Schaden zufügen.

Dankeschön.


Gefällt euch ansoko? Dann unterstützt mich gerne mit einer Spende! Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!