Reisessig

In kaum einer anderen asiatischen Küche kommt man so oft in Verbindung mit dem Reisessig, wie in der koreanischen oder der japanischen. Hierbei handelt es sich um einen Essig, der aus fermentiertem Reis oder auch Reifen hergestellt wird. Dabei ist der vergleichsweise mild, denn erweist nur 3 bis 4% Essigsäure auf.

Da man ihn in der japanischen Küche allem voran dazu braucht, um Sushi zu machen, kann man natürlich auch auf eine japanische Marke ausweichen. Diese sind zum Teil sogar, so kommt es mir vor, hochqualitativer hergestellt.

Einkaufsliste – Reisessig online kaufen

Angebot
Bamboo Garden Reisessig, 10er Pack (10 x 140 ml)
  • Reisessig wird häufig bei der Sushiherstellung für die Würze verwendet. Er gibt aber auch anderen Gerichten das gewisse "saure" Extra wie z. B. asiatischen Suppen.

Zwar ist es möglich, bei gewissen Rezepten einfach auf einem ganz normalen Essig auszuweichen, doch das wirkt sich in der Regel schon stark auf den Geschmack aus. Allem voran für verschiedene Salate Komma aber auch zum Garnieren diverseste Gerichte braucht man ihn. So nutzen ihn viele Koreaner bei Bibimbap, Nudelsuppen, aber auch bei etlichen Grillrezepten. Zusammen mit der Anchovysauce sowie Austernsauce zählt der Reisessig zu den drei häufigsten benutzten Zutaten, wenn einer Marinade selbst hergestellt wird.

Letzte Aktualisierung am 15.12.2019 um 03:02 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

News Reporter
- Werbung -
error: Dies ist ein Kopierschutz.