Deshalb hat Jay Park seinen Instagramaccount gelöscht
picture credit: AOMG, H1GHR Music

Das war vielleicht eine Achterbahn der Gefühle, als Jay Park zunächst seinen Rücktritt als CEO von AOMG und H1GHR Music ankündigte und plötzlich seinen Instagramaccount gelöscht (oder deaktiviert?) hatte. Fans dachten bereits, dass das nun der Zeitpunkt gekommen ist, den er in der Vergangenheit angekündigt hatte: Dass er sich eines Tages aus der Musikbranche zurückziehen würde.

Dann kursierten Gerüchte darüber, dass er plane, eine eigene KPOP Band zu gründen. Keine, bei der er selbst im Lineup ist. Eher in Richtung Teen Top, wie sie von Shinhwas Andy gegründet wurde, ehe DSP Media weitere Bands unter Vertrag nahm.

Mittlerweile gilt das mit der Band als bestätigt. Jay Park selbst sagt, dass dieses Gruppe anders als jede bisher bekannte Idolgruppe sein würde. Und in einem Interview mit dem Magazin HYPEBEAST, das am 22. Februar veröffentlicht wurde, hat er erklärt, warum der Instagramaccount weggekommen ist.

Es seien zwei Gründe dafür verantwortlich. Einerseits sollten die Fans – rund 5,8 Mio. Follower – verstehen, wie schwer es ihm gefallen sei, sich als CEO zurückzuziehen. Und andererseits will er der Welt neue Dinge zeigen und im Zuge dessen auch verhindern, dass er selbst seine ursprünglichen Intentionen dabei verliert.

Nach einer langen Zeit der Werbung kommen immer wieder ähnliche Bilder heraus, was bedeutet, dass die Zuschauer und ich es satt haben können, also versuche ich immer, etwas Neues zu machen. Der Abschied von Instagram ist einer davon. Ich möchte meine ursprünglichen Absichten buchstäblich nicht verlieren. Jay Park gegenüber HYPEBEAST


Spendenrallye 2022: Helft mit, ansoko bis Juni 2023 zu finanzieren!

ansoko ist absolut von Werbeeinnahmen und Spenden abhängig. Um die Seite weiter betreiben zu können, bin ich auf eure Mithilfe angewiesen! Im Moment findet deshalb eine Spendenrallye statt, um ansoko bis Juni 2023 komplett durchfinanziert zu haben.
Bisher eingegangene Spenden: 130 € (Das Ziel sind 15.000 €!)

Der Spendenstatus wird alle paar Stunden aktualisiert. Vielen, vielen Dank an jeden, der sich daran beteiligt!