Jay Park zieht sich als CEO von AOMG & H1GHR Music zurück
picture credit: AOMG, H1GHR Music

Jay Park hat sich dazu entschlossen, sich als CEO von den beiden Labels AOMG und H1GHR Music zurückzuziehen. Beide Labels wurden von ihm gegründet. Weiterhin wird er eng mit dem Label zusammenarbeiten und er bittet darum, dass man die Labels weiterhin unterstützt.


Gefällt euch ansoko? Dann unterstützt mich gerne mit einer Spende! Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!