YG Entertainment bestätigt Pläne für neues Girlgroup-Debüt
picture credit: Rachel Chia

Es hat ja bereits mehrere Hinweise darauf gegeben, dass YG Entertainment eine neue Girlgroup zusammenstellt. Erstmals haben wir im Januar 2020 darüber geschrieben, im Januar diesen Jahres verhärtete sich dann das Gerücht, dass die Gruppe BABYMONSTER heißen wird, und im März diesen Jahres sagten dann Szeneinsider, dass die Gruppe denselben Stil wie die bereits etwas ältere Band Big Mama haben würden.

Ungeachtet dieser Informationen gab das Label nun gegenüber Newsen bekannt, dass man eine neue Girlband debütieren wird.

Im Bericht heißt es, dass es noch in der zweiten Jahreshälfte 2021 soweit sein wird, dazu äußerte man sich aber nicht explizit. Stimmt das jedoch, wird es das erste Mal nach fünf Jahren und damit seit BLACKPINK’s Debüt im Jahr 2016 sein, dass das Label eine neue Girlgroup hervorbringt.

 


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE! (Zahlung erfolgt über PayPal)