Wie soll es in Zukunft mit den KPOP News auf ansoko weitergehen?

Manche von euch dürften es ja mitbekommen haben: Ich schreibe mittlerweile wieder ganz alleine auf ansoko. Mehr dazu habe ich hier geschrieben.

Nun hat alles nicht sofort wie geplant funktioniert und ich bin so gut wie gar nicht dazu gekommen, jeden Tag News zu schreiben. Für eine so spontane Umstellung bin ich durch mein Unternehmen einfach zu stark beschäftigt, als dass ich das so schnell so gut hinbekommen würde. Das tut mir sehr leid und ich hoffe, dass sich das bald ändern wird. Spätestens mit Jahresbeginn 2022 wird alles anders, da ich bis dahin die größten Projekte abgeschlossen habe und dann auch wieder sehr viel mehr Zeit für ansoko und andere Eigenprojekte habe. Meist sind meine Projekte nämlich solche, die über mehrere Monate laufen. Da ist ein halbes Jahr noch der geringste Zeitraum.

Letztens habe ich bereits ein Roundup gemacht, in dem ich die kommenden Comebacks zusammengefasst habe. Und daraufhin habe ich relativ viele Zuschriften von Lesern erhalten. Man würde sich gar nicht so daran stören, wenn ich keine News zu Releases bringe, weil man die über die Lieblingsstars sowieso auf Twitter & Co. direkt mitbekommt. Viel interessanter wäre, so die Aussage in den meisten Mails und PNs, wenn man über andere wichtige Ereignisse auf dem Laufenden gehalten würde und man sich nicht auf die üblich negativ betrachteten Klatschblätter stützen müsse. Ich nenne an der Stelle keine Namen, wir wissen alle, welche Seiten da hauptsächlich gemeint sind…

Ich selbst habe ansoko ja sowieso noch nie mit betreffenden Seiten gleichgestellt, da neben KPOP News ja unglaublich viele andere Kategorien zugegen sind. Und da es da einiges zu stöbern gibt, habe ich zum Glück auch kaum Einbußen bei den Besucherzahlen zu verzeichnen, obwohl ich zuletzt eher inaktiv war. Dafür auch mal ein dickes Dankeschön an euch alle. Ohne euch gäbe es ansoko schließlich gar nicht mehr.

Kommen wir zum Punkt: Ich will euch entscheiden lassen, wie es da in Zukunft mit den KPOP News weitergehen soll. Schließlich wird nicht jeder Lust & Zeit haben, da lange Nachrichten an mich zu verfassen und mit einem einzelnen Klick könnt ihr eure Meinung ganz einfach kundtun. Ich werde die Umfrage die nächste Zeit laufen lassen, bis ich genug Zeit habe, damit ich täglich Beiträge für ansoko verfassen kann und mich dann nach dem Ergebnis richten.

Es ist keine Abstimmung mehr möglich, vielen Dank fürs Mitmachen! Nachfolgend findet ihr die Ergebnisse.

Hier abstimmen: Wie soll es mit KPOP Comeback News weitergehen?

Abstimmung 1

Hier abstimmen: Welche News-Kategorie ist euch am wichtigsten?

Abstimmung 2


Gefällt euch ansoko? Dann unterstützt mich gerne mit einer Spende! Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!