Wehrdienstende von BIGBANGs Daesung und Taeyang steht bevor
picture credit: GOM

Gute Nachrichten für alle BIGBANG-Fans: Daesung und Taeyang werden in Kürze ihren Wehrdienst beenden!

YG Entertainment bestätigte das heute in einer offiziellen Stellungnahme:

„Hallo, hier ist YG Entertainment. Wir informieren euch über die Details zu Big Bang’s Taeyang und Daesung Wehrdienst-Ende.

Laut dem Verteidigungsministerium vom 04. November werden Taeyang und Daesung am 10. November aus dem Hauptquartier der Gyeonggido Yongin Bodentruppen entlassen.

[…]

Wir bitten euch, nicht vorbeizukommen. Wir bedanken uns bei allen, die auf Taeyang und Daesung gewartet haben und bitten euch für euer Verständnis und eure Kooperation. Vielen Dank.“

Nachdem Ende Oktober bereits BIG BANG-Kollege G-Dragon seinen Militärdienst beendete und dabei von 3.000 Fans empfangen wurde, dürfte das für Taeyang und Daesung ähnlich werden.

Aus diesem Grund bittet YG Ent. alle Fans, achtsam zu sein und fern zu bleiben.

Auf dem aktuellen Aufenthaltsort der beiden KPOP-Stars wurde nach Angaben von YG der ASF Schweinepest Virus gefunden, weshalb das Label wie auch das Verteidigungsministerium davon abrät, vor Ort auf die Entlassung der beiden zu warten.

Damit haben alle Mitglieder der nach Seungris “Burning Sun“-Skandal nur noch aus vier Mitgliedern bestehenden Boygroup ihren Wehrdienst abgeleistet.


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!