Updates zu LIONESSES: Fandomname „DEN“ und Musikvideo gesperrt

Ihr erinnert euch daran, dass im November die neue KPOP Band LIONESSES ihr Debüt gefeiert hat? Es ist die erste offene LGBTQ+ Gruppe aus Korea! Hier gibt es nun ein paar Updates dazu, was sie im Moment so machen.

Zunächst haben sie mal ihren Fandomnamen bekanntgegeben: DEN.

Und vor wenigen Stunden haben sie ihr erstes Musikvideo veröffentlicht. Allerdings gibt es damit einige Probleme.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von LIONESSES (@lionesses.official)

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von LIONESSES (@lionesses.official)

Ihr Song Christmas Miracle wurde von CBS gebannt, weil die Sänger der LGBTQ+ Community angehören!

Die Member sehen darin zurecht eine Diskriminierung. Ihr könnt sie nun unterstützen, indem ihr den Song ordentlich streamt und verbreitet. Hier findet ihr das Musikvideo dazu:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von LIONESSES (@lionesses.official)


Gefällt euch ansoko? Dann unterstützt mich gerne mit einer Spende! Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!