LIONESSES: Erste offene LGBTQ+ KPOP Boyband hat ihr Debüt gefeiert

LIONESSES sind eine neue KPOP Boyband, die vor drei Tagen ihr Debüt gefeiert haben. Das Quartett besteht aus folgenden Membern:

  • Jiae von Wa$$up, der sich schon in der Vergangenheit als bisexuell geoutet hat
  • Xeno-T und Hansol, beide von Toppdogg, die sich als asexuell geoutet haben
  • und Harisu, die koreanische Transgender-Ikone schlechthin.

Damit besteht die Gruppe aus drei Herren und einer Dame. Trotzdem werden sie in den Medien als Boyband bezeichnet, da sie es auch selbst tun. So zum Beispiel hier in ihrem ersten Instagrampost:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von LIONESSES (@lionesses.official)

Ihre Debütsingle, die vor drei Tagen veröffentlicht wurde, steht ganz im Zeichen von LGBTQ+. Hier könnt ihr mal reinhören:

 


Gefällt euch ansoko? Dann unterstützt mich gerne mit einer Spende! Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!