WERBUNG: Besucht doch mal Barbaras Onlineshop.

Unbekannte Person nahe der Grenze aufgegriffen

Vor wenigen Stunden wurde eine bislang unidentifizierte Person nahe der innerkoreanischen Grenze vom Militär aufgegriffen. Diese hatte sich in der Nähe von einem Militärkontrollpunkt aufgehalten. Details dazu werden nach Abschluss der laufenden Untersuchung bekanntgegeben, so viel teilte der Vereinigte Generalstab bislang mit.

Zwischenzeitlich wurde die erste Warnstufe in Bezug auf eventuellen Eindringlingen aus Nordkorea ausgegeben.

Im Mittelpunkt der aktuellen Untersuchungen steht, ob die Person über die Grenze nach Nordkorea reisen wollte.