Seoul University: Zuhause von Koreas bekanntesten Poltergeistern
picture credit: Tchaikovsky3719

Obwohl die Universität von Seoul sehr hoch angesehen im Bildungswesen ist, so soll sie doch von einem Poltergeist heimgesucht werden.

Besonders in der hauseigenen Bibliothek wollen schon viele Studenten paranormale Begegnungen gehabt haben, doch auch in den dortigen Dorms waren sie oft auf Geister getroffen.

Manchmal manifestieren sie sich ihren Angaben zufolge, manchmal werfen sie einfach nur wütend Dinge nach Studenten. Viele haben sich aber mit ihnen arrangiert und behandeln die Geister mit Respekt, um weiterhin an der Universität studieren zu können.

Allerdings sollen sich die Geister außerhalb der Bibliothek nur auf die älteren Abschnitte der Uni-Dorms begrenzen.


DRINGEND: ansoko braucht eure Spenden, um finanziert zu werden!

ansoko ist absolut von Werbeeinnahmen und Spenden abhängig. Um die Seite weiter betreiben zu können, bin ich auf eure Mithilfe angewiesen! Im Moment findet deshalb eine Spendenrallye statt, um ansoko bis Juni 2023 komplett durchfinanziert zu haben.
Im Augenblick sieht es leider so aus, dass die bisher eingegangenen Spenden noch nicht einmal reichen, um die Seite über den aktuellen Monat (Mai 2022) hinweg zu finanzieren. Ändert sich daran nichts, muss ich den Newsbereich mit Ende des Monats schweren Herzens einstellen.

Bisher eingegangene Spenden: 176 € (Das Ziel sind 15.000 €!)

Der Spendenstatus wird alle paar Stunden aktualisiert. Vielen, vielen Dank an jeden, der sich daran beteiligt!