Paran

Im Jahr 2005 formten sich unter dem Label NH Media fünf junge Männer zur Gruppe Paran. Sie brachten in den drei Jahren ihrer Aktivität drei Alben und zwei Singles hervor und wurden einmal für den MNet Asian Music Award als Bewst New Group nominiert. Zehn Jahre später gab es dann ein Comeback, bei dem sie sich an einer Ballade versuchten.

Bandname Paran 파란
Aktivität 2005 – 2008, 2018 – heute
Label(s) NH Media
Fanclub Blue Ciel
Fanclubfarbe Pearl Sapphire Sky Blue

Paran gehörten der sogenannten ersten Generation des KPOP an, wodurch sich in ihrer Musik auch ein starker Einfluss aus populärer westlicher Musik finden lässt. Da sie im selben Jahr wie SS501 debütierten, wurden die beiden Gruppen oft miteinander verglichen. Viele Fans waren dabei immer der Meinung, dass SS501 den Look von Popstars und Paran die Skills der Stars vertreten würden. Aber auch Super Junior debütierten im selben Jahr. Die Konkurrenz war also hart und die Fans fixierten sich mehr auf die anderen Gruppen.

So kam es dann nach drei Jahren leider zum Disbanding, woraufhin A.J. später Teil von U-Kiss wurde. Neben ihm zählten auch P.O., Ryan, Neo und Ace zu Paran.

Zehn Jahre später entschlossen sich Choi Sungwook (Ace), Lee Sooin (P.O.) und Joo Jonghyuk (Ryan) dazu, ein Combeack zu starten. Die anderen beiden wollten aber nicht mehr mitmachen. Der Song You & I wurde als digitale Single veröffentlicht und es folgten natürlich auch Auftritte.

Seit diesem Release ist allerdings nicht klar, was mit der Zukunft der Band passiert. Es gab bislang keine weiteren Infos zu einem Disbanding oder einem weiteren Release.

News Reporter
- Werbung -