MHD: Was, wenn die Pflegeprodukte abgelaufen sind?

Wem ist es noch nicht passiert? Ihr schaut in den Schrank und seht Kosmetikprodukte, die ihr schon seit langer Zeit nicht mehr benutzt habt. Doch könnt ihr diese Produkte noch verwenden, auch wenn sie schon seit Monaten oder sogar Jahren in eurem Schrank stehen? Ein Blick auf das Haltbarkeitsdatum kann in dem Fall garantiert nicht schaden. Dies ist besonders bei koreanischer Kosmetik jedoch nicht besonders leicht. Schließlich sind alle Angaben zu den Inhaltsstoffen und der Haltbarkeit in koreanischer Sprache abgedruckt. Wichtig ist, dass ihr herausfindet, wie lange die Kosmetikprodukte noch haltbar sind. Abgelaufene Kosmetik kann sehr schwere Hautreizungen verursachen.

Welche Angaben werden auf koreanischer Kosmetik gemacht und was bedeuten sie?

Auf der koreanischen Kosmetik wird das Herstellungsdatum abgedruckt. Dadurch kann sichergestellt werden, dass ihr als Kunden immer frische Produkte bekommt. Sollte kein Verfallsdatum auf dem Kosmetikprodukt mit angegeben werden könnt ihr die Lebensdauer des Produktes berechnet. Eine grobe Faustregel besagt, dass koreanische Kosmetik zwei Jahre lang ungeöffnet haltbar ist. Diese Faustregel trifft auf viele Kosmetikprodukte zu, jedoch nicht auf alle.

Diese beiden Worte auf euren Kosmetikprodukten beschreiben das Herstellungsdatum und das Verfallsdatum:

  • 제조 = Herstellungsdatum
  • 까지 = Verfallsdatum

Das Verfallsdatum gibt genau den Zeitpunkt vor, bis wann das Produkt verwendet werden kann. Dabei ist es jedoch wichtig, dass das Produkt nicht länger geöffnet ist und unter den richtigen Bedingungen gelagert werden.

In Korea werden diese Daten anders dargestellt als in Deutschland. Das Datum in Korea ist folgendermaßen aufgebaut: Jahr/Monat/Tag.

Doch was soll man mit den Kosmetikprodukten tun, die bereits geöffnet sind? Auch diese Frage ist nicht selten und wird euch beschäftigen. Schließlich kann es passieren, dass ihr Cremes oder andere Produkte findet, die zwar offen sind, jedoch schon seit Monaten nicht benutzt wurden. Auf einigen koreanischen Produkten steht geschrieben, wie lange ein Produkt nach der Öffnung haltbar ist. Dies steht dort nicht in Worten, sondern in Symbolen. Das Symbol für sieht aus wie eine offene Kappe mit einem kleinen M drin. Dieses Zeichen sagt aus, wie viele Monate das Kosmetikprodukt nach der Öffnung haltbar ist.

Lest euch zu diesem Thema auch durch: Koreanische Kosmetik im Kühlschrank aufbewahren

Doch wie lange halten die Kosmetika im Allgemeinen?

Wir möchten euch einmal aufzeigen, wie lange die verschiedenen Kosmetikprodukte haltbar sind.

  • Basis-Hautpflege (Cremes, Augencremes, Serum, Toner)
    ungeöffnet: 30 Monate
    nach der Öffnung: 12 Monate
  • Reinigungsprodukte (Reinigungsschaum, Öl, Reinigungstücher, Peeling)
    ungeöffnet: 30 Monate
    nach der Öffnung: 12 Monate
  • Lippenstifte & Lipgloss
    ungeöffnet: 30 Monate
    nach der Öffnung: 6 – 18 Monate
  • Mascara & Eyeliner
    ungeöffnet: 24 Monate
    nach der Öffnung: 6 Monate
  • Lidschatten, Rouge & Concealer
    ungeöffnet: 36 Monate
    nach der Öffnung: 12 Monate
  • Puder
    ungeöffnet: 60 Monate
    nach der Öffnung: 36 Monate
  • Sheet-Masken
    ungeöffnet: 12 Monate
    nach der Öffnung: Sofort verwenden
  • Wash-off-Masken
    ungeöffnet: 30 Monate
    nach der Öffnung: 12 Monate

Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!