Koreanische Kosmetik im Kühlschrank aufbewahren

Einige Produkte der Hautpflege müssen gekühlt werden, damit sie haltbar bleiben. Bei einigen Produkten ist es besonders im Sommer angenehm, wenn sie gekühlt auf die Haut aufgetragen werden.

Es gehört ein bisschen Versuch dazu, zum einen verträgt das Produkt die Kühlung, kann mit einem Rest getestet werden und mag man es gekühlt nutzen.

Was sollte nicht im Kühlschrank gelagert werden?

Toner könnte im Kühlschrank hart werden. Vorsicht ist geboten bei Pflegeprodukten, die auf Ölbasis pflegen, denn gekühlt könnten sich Wasser und Öl trennen und das Produkt verändert seine Haptik und funktioniert im schlechtesten Fall nicht mehr.

Produkte, die ihr im Kühlschrank aufbewahren könnt & solltet

Grundsätzlich gilt: Alles, was flüchtige Inhaltsstoffe hat, profitiert vom kühlen Lagerplatz.

Kommen wir aber zu einer detaillierteren, alphabetisch sortierten Liste.

Augencreme

Wer bei heißen Temperaturen schlecht schlafen kann, freut sich, wenn er morgens seine müden Augen mit einer gekühlten Pflege behandeln kann.

Balsam

Wird Balsam zu warm, kann er schmelzen. Im Kühlschrank bleiben die Inhaltsstoffe lange frisch.

Eyeliner

Eyeliner lässt sich bei warmen Temperaturen besser verwenden, wenn er mindestens zehn Minuten vor der Anwendung gekühlt wurde.

Gesichtsnebel

Er erfrischt angenehm und dass noch viel besser, wenn er ein bisschen gekühlt ist.

Jaderolle

Wer schweißgebadet nach Hause kommt und sich mit einer kalten Jaderolle über die Schläfen streichen kann, wird sich über die belebende Wirkung wundern.

Konservierungsfreie Hautpflege

Da hier die chemischen Haltbarmacher fehlen, profitieren diese Produkte von einem Kühlschrank, der ihr Leben maßgeblich verlängern kann.

Nagellack

Die im Nagellack enthaltenen Lösungsmittel lieben die kühle Luft und der Inhalt bleibt lange flüssig. Wird Nagellack zu warm, kann sein Inhalt klebrig werden.

Sheetmasks

Sie halten gekühlt nicht nur viel besser, die Anwendung ist dann noch erfrischender.

Ein eigener kleiner Kühlschrank für koreanische Kosmetik

Vielleicht fragt man sich, warum überhaupt die Kosmetik in den Kühlschrank geben. Hier kann nur zum Selbstversuch geraten werden. Wer es einmal ausprobiert hat, wird es beibehalten. Wenn das geklärt ist, warum ein eigener Kühlschrank?

Bekommt die Kosmetik ihren eigenen Kühlschrank, kann dieser perfekt auf die Bedürfnisse der Produkte angepasst werden. Einige Produkte brauchen es nur etwas kühler als in der Umgebung, aber lange nicht so kalt, wie in einem herkömmlichen Kühlschrank. Dann kann der kleine Kosmetikkühlschrank da aufgestellt werden, wo er gebraucht wird, beispielsweise direkt am Schminktisch im Schlafzimmer. Alle Produkte sind so zusammen und da, wo sie gebraucht werden.

Würde die Kosmetik im Küchenkühlschrank lagern, müsste man die Produkte vor jeder Anwendung durch die Wohnung tragen. Der Kosmetikkühlschrank kann von der Größe und von der Innenausstattung optimal an die genutzten Produkte angepasst werden.

Ein kleiner Kosmetikkühlschrank wiegt oft nicht viel und hat sowohl Griffe als auch die Möglichkeit ihn an die Autosteckdose anzuschließen. Somit kann der Kühlschrank mitgeführt werden. Da hat Frau die Chance während eines langen Geschäftstages das Make-up zu erneuern oder sich nach der Arbeit für eine Party umzustylen.

Dann gibt es noch einen weiteren Vorteil, wenn die Kosmetik ihren eigenen Kühlschrank bekommt. Es können sich keine Gerüche von den Lebensmitteln auf die Kosmetik übertragen oder umgekehrt. Da Gleiche gilt für die Bakterien. An Lebensmitteln finden sich andere Bakterien, auch mehr als an Kosmetik, da Lebensmittel in der Regel verderblicher sind. Diese Bakterien könnten an die Kosmetik geraten und so für einen schnelleren Verderb der Kosmetik sorgen.

Ein Küchenkühlschrank wird über den Tag häufiger geöffnet. Es kommt warme Luft hinein. Ein Kosmetikkühlschrank wird nur zur Körperpflege geöffnet. Was vielleicht zwei oder dreimal am Tag ist. Die Produkte haben also ein wesentlich besseres Klima, da es weniger Störungen gibt. Die Luftfeuchtigkeit in einem kleinen Kosmetikkühlschrank ist niedriger als in einem großen Küchenkühlschrank, wovon die Kosmetika profitieren können. Wer das Kühlen der Kosmetik erst einmal ausprobieren möchte, kann das hervorragend im heimischen Kühlschrank ausprobieren. Man kommt dann in der praktischen Anwendung schnell auf die Vorzüge eines kleinen Kosmetikkühlschrankes.

Letzte Aktualisierung am 31.10.2020 um 09:22 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API