Kim Woobin

picture by KOREA.net

Stellt man Dorama Fans die Frage, wer denn eigentlich Kim Woobin ist, so wird diese wahrscheinlich mit der Rolle des Bad Boys aus The Heirs beantwortet werden. Als Choi Youngdo, einem verwöhnten Hotelerben, der sich mit seinem Schicksal jedoch nicht allzu zufriedengeben möchte, macht er es der weiblichen Hauptrolle nicht gerade leicht. Was zunächst als fiese Stichelei beginnt, entwickelt sich zu starken Gefühlen.

Nicht nur einmal dürften Fans der Serie sich gewünscht haben, dass das Hauptpairing nicht so viel Aufmerksamkeit erhält und ausnahmsweise einmal der Nebencharakter die Hauptdarstellerin für sich gewinnt. Woher der Schauspieler eigentlich kam, ist in meisten Fans jedoch unklar. Plötzlich taucht er auf der Bildfläche auf, erobert die Herzen im Sturm, aber eigentlich wusste man nicht so richtig, wie seine Karriere überhaupt begonnen hatte.

Name: Kim Woobin 김우빈
Geburtsdatum: 16. Juli 1989
Größe: 1,88 m
Blutgruppe: A
Sternzeichen: Krebs

Im Jahr 2009 debütierte er unter seinem Geburtsnamen Kim Hyunjoong. Zur damaligen Zeit befanden sich noch als Model auf dem Laufsteg. In einem zarten Alter von 20 Jahren konnte er sich durch rapide steigende bekannt hat seinen Traum erfüllen. Er wurde unter anderem für die Seouler Fashion Week gebucht und dadurch auch schnell außerhalb von Südkorea bekannt. Eins führt zum anderen und so wurde er plötzlich zum nationalen Gesicht für zahlreiche Werbeaufträge, die er natürlich nicht ablehnte. Dabei liegt es nur nahe, dass die ersten Fernsehaufträge ebenfalls nicht lange auf sich warten ließen.

Seiner Meinung nach diente das Schauspiel ohnehin dazu, ein besseres Model zu werden und so verliebte er sich in seine neue Aktivität, nachdem er begann, Schauspielunterricht zu nehmen. Nach eigenen Worten war das erste Mal vor der Kamera für ihn genauso aufregend, wie das erste Mal auf dem Laufsteg. Im Jahr 2011 stieg dann schließlich als Schauspieler ein und wurde seither jedes Jahr für eine andere Produktion gebucht. Dabei konzentrierte er sich nicht auf ein bestimmtes Genre, sondern kam unter anderem in Romantikserien, als auch in einer Sitcom vor.

Im Jahr 2017 war er aufgrund einer seltenen Krebserkrankung gezwungen, eine längere Pause einzulegen. Mehr als ein Jahr war durch einen Kehlkopfkrebs dazu gezwungen, sich aus dem Rampenlicht zunächst zurückzuziehen. Im Juli 2018 gab seine Agentur mittels eines herzerwärmenden Briefes an seine Fans bekannt, dass es ihm gesundheitlich besser ginge ja schon bald wieder ins Rampenlicht zurückkehren würde. Aufgrund seiner gesundheitlichen Kondition würde er zumindest zunächst den Wehrdienst nicht antreten. An dieser Stelle ist allerdings nicht klar, ob er damit nun generell davon befreit wird, oder ob das Eintrittsdatum lediglich auf unbestimmte Zeit nach hinten verschoben wird.

« Filme »

  • bisher noch keine in der ansoko Datenbank vorhanden

« Serien »

News Reporter
- Werbung -
error: Dies ist ein Kopierschutz.