IVE Wonyoung wird wegen Unprofessionalität kritisiert
picture credit: Starship Entertainment

Momentan hagelt es regelmäßig Kritik für IVE, die als eine der vielversprechendsten Girlgroups des Jahres gelten. Erst heute wurde darüber berichtet, dass die Band wegen vermeintlicher Verspottung der Desi-Kultur in der Kritik steht, und in der Vergangenheit musste sich Starship Entertainment dafür entschuldigen, dass sie dieselben Handzeichen wie EVERGLOW verwendet hatten. Nun geht es um Member Wonyoung, der nachgesagt wird, sich während der Debüt-Stage unprofessionell verhalten zu haben.

Zum einen soll sie den Kopf nicht wie die anderen Member vollständig geschüttelt haben, zum anderen sei sie bei einem späteren Tanzschritt zu früh aufgestanden.

IVE Wonyoung 1

IVE Wonyoung 2

Es ist dasselbe Problem, mit dem auch schon Jennie von BLACKPINK in der Vergangenheit konfrontiert wurde. Netizens bilden sich schnell ein Urteil, werfen mit Anschuldigungen um sich und lassen dabei völlig außer Acht, dass zum Beispiel Schmerzen (wie bei Jennie) oder auch einfach Nervosität der Grund für ein solches Verhalten sein könnten.

Was meint ihr zu der Sache, hat Wonyoung tatsächlich ein Attitude Problem?

Hier findet ihr den ganzen Auftritt:


Gefällt euch ansoko? Dann unterstützt mich gerne mit einer Spende! Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!