Darum trenden auf Twitter “jungkook” und “BTS IS 7”
picture credit: Dispatch photograpther Min Kyung-bin

ARMY müssen sich im Moment mal wieder so richtig ärgern. Nachdem BTS vom TIME Magazine zum Entertainer of the Year ernannt worden sind (wir haben darüber berichtet), hat es natürlich einen entsprechenden Artikel von TIME gegeben. Leider wurde darin etwas sehr Wichtiges vergessen. Nämlich Jungkook. Oder besser gesagt seine Worte.

Wir sind langsam aufgestiegen, also fühlt es sich an, als wären wir zusammen gewachsen. Und wir kennen uns auf einer tieferen Ebene.

Diese Aussage hätten die Fans natürlich am liebsten inkludiert gesehen. Den besagten Artikel findet ihr hier:

Da die Fans nun Twitter nutzen, um ihrem Ärger kund zu tun, sind innerhalb kürzester Zeit beide Begriffe in die Trends gerast.

Rein beim Jungkooks Namen spielt aber auch noch eine andere Sache mit.

Denn TopDaily hat eine großartige Schlagzeile verfasst, die Fans weltweit zum Schmunzeln bringt.

BTS’ Jungkook starrt BTS’ V bei “2020 TMA” an

https://twitter.com/faithfulkv/status/1337727013499572226

Bereits 4 Member wurden bei etwas vergessen

In den letzten Tagen häufen sich solche Hoppalas, schwer zum Ärger der ARMY.

  • MAMA haben auf Jin vergessen
  • APAN haben auf V vergessen
  • TFA haben auf J-Hope vergessen

Suga ist auch heute nicht dabei, da er an seiner Schulter operiert worden ist, aber selbstverständlich ändert das nichts an “BTS is 7”!

Dieses Jahr passiert so etwas übrigens nicht zum ersten Mal. Vergangenen August gab es schonmal eine ähnliche Situation mit V. Mehr dazu könnt ihr hier lesen.


Möchtest du ansoko mit einer Spende in Höhe deiner Wahl unterstützen?

Würde jeder unserer Leser einmalig einen Euro spenden, könnten wir davon ansoko ein komplettes Jahr lang finanzieren. Um mehr darüber zu erfahren, klickt bitte hier.