Block.B veröffentlichen womöglich bald wieder mit Zico neue Musik!
picture credit: mduangdara

Rund eine Woche ist es her, dass sich die Member von Block.B einmal mehr mit ihrem ehemaligen Leader Zico getroffen haben, um gemeinsam etwas abzuhängen. Außerdem hatten sie auch zu feiern, dass bis auf Park Kyung alle Member ihren Wehrdienst mittlerweile abgeschlossen haben. Zuletzt ist U-Kwon aus dem Wehrdienst entlassen worden, was sie im aktuellen Treffen auch gefeiert haben.

Zico schließt im Moment seinen Wehrdienst im öffentlichen Dienst ab, da er in seiner Kindheit einen Herzfehler hatte. Er wird im April 2022 daraus entlassen.

Zu Gast sind sie auf dem Bild übrigens im Forest gewesen, dem Luxusrestaurant, das von Jaehyo geführt wird. Es ist aktuell ein sehr beliebter Platz für Social Media Influencer und Foodies.

Park Kyung haben sie dazugezeichnet, da der durch seinen aufrechten Wehrdienst (er wurde dem Militär zugeteilt) nicht dabei sein konnte.

Erst im April diesen Jahres hat die Gruppe ihr zehntes Jubiläum gefeiert. Hochgeladen wurde daraufhin auf dem offiziellen Account ein Bild, das auch Zico miteinschließt.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von 유권 (@uk_0530)

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von 블락비(Block B) (@blockb_official_)

Offensichtlich sehen die Jungs von Block.B es selbst so wie ihre Fans: Die Gruppe ist und bleibt einfach OT7.

Schon im Jahr 2020 hat Zico an der Jubiläumsbotschaft teilgenommen, als Block.B ihr Neunjähriges gefeiert haben.

Und im Mai desselben Jahres hat er die Jungs zu einem Radiointerview mitgenommen und sich dort scherzhaft als Leader der Gruppe vorgestellt, was sie allesamt sehr lustig gefunden haben.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von 우지호 (@woozico0914)

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von 박경 (@qkrrud78)

Die Freundschaft zwischen ihnen ist also weiterhin stark und unbeeinflusst davon, dass sie seit November 2018 getrennte Wege gehen. Aber schon im Jahr 2019 haben sie bekanntgegeben, dass es absolut möglich sei, dass Block.B erneut zu siebt promoten würde, wenn das Timing stimmt.

Während ihrem zehnten Jubiläum, zu dem Taeil, Jaehyo und P.O eine Vlive Übertragung gemacht haben, ließen sie durch KQ Entertainment ein Statement veröffentlichen. Aus dem geht folgendes hervor:

Zu wissen, dass es unser 10-jähriges Jubiläum ist, erfüllt unsere Herzen mit Freude. Danke, dass du uns immer unterstützt und liebst. Allein die Tatsache, dass wir an der Seite des anderen sind, gibt uns viel Trost und Kraft. Wir wollen auch Künstler sein, die für euch wie Freunde sind, die euch immer Kraft geben. Wir werden euch glücklich machen.

P.O gab während der Vlive Übertragung bekannt, dass sie ein Comeback haben werden, sobald alle Member ihren Wehrdienst beendet haben. Genauso wie auch Zico wird Park Kyung seinen Wehrdienst im April 2022 absolviert haben.

Womöglich ist dann das Timing das Richtige, vor allem da sie sich alle so sehr über ihr zehnjähriges gemeinsames Jubiläum gefreut haben und alle Seiten – inklusive Zico – Bilder der Gruppe gepostet hatten.

Freut ihr euch schon auf einen neuen Eelease aller sieben Member?


Gefällt euch ansoko? Dann unterstützt mich gerne mit einer Spende! Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!