Auch die ersten Staffeln von Produce 101 waren wahrscheinlich manipuliert Ian Muttoo

Nach wie vor finden Befragungen des Produzenten Ahn Joonyoung statt, der für die Produce Serien von MNet verantwortlich war. Nun der große Schock für die Fans: Nicht nur Staffeln drei und vier seien, wie wir bereits berichteten, manipuliert worden. Sondern wahrscheinlich auch die Staffeln eins und zwei.

Zunächst wurde das zwar seinerseits vollkommen dementiert, aber mittlerweile hat er zumindest teilweise eingestanden, dass eine Wahrscheinlichkeit der Manipulation auch in den ersten Staffeln bestand.

Da der Fall in der Öffentlichkeit große Beachtung findet, planen wir eine eingehende Untersuchung der noch bestehenden Verdachtsmomente. Ein Polizeisprecher

Darüber hinaus geht man nun davon aus, dass auch mögliche Manipulationen bei der ebenfalls von MNet produzierten Show Idol School möglich sein könnten. Daher wird man die Ermittlungen entsprechend ausweiten.

Fans forderten in der Zwischenzeit, dass man das Rohmaterial der Serie ausstrahle, damit die ehrlichen Ergebnisse angesehen werden könnten. Sollte nun wirklich zutreffen, dass die Manipulationen jede einzelne Staffel betroffen haben, werden die Auswirkungen noch verheerender sein, als sie es ohnehin schon sind. Das könnte dann das Ende aller Survival-Shows in der Welt des KPOP sein.

News Reporter
- Werbung -
error: Dies ist ein Kopierschutz.