50 Fakten über Seo Youngho (Johnny)
picture credit: 뉴스인스타 (News In Star)

Sein englischer Name ist John Seo, denn Youngho stammt eigentlich aus Chicago, USA.

Mit der koreanischen Sprache tut er sich allerdings ein wenig schwer und er findet, dass er sich mit Mandarin leichter tut.

Er ist Member von NCT 127 und NCT U. Davor hätte er eigentlich ein Member von EXO werden sollen. Deshalb ist er auch heute noch sehr eng mit deren Maknae Sehun sowie mit den Membern Kai, Chanyeol und Suho befreundet.

Insgesamt neun Jahre lang war er Trainee unter SM Entertainment.

Johnny (so sein Stage Name) kaut sehr häufig auf seiner Lippe herum.

Er mag es, im Regen umherzulaufen.

Er kann Micky Maus imitieren.

Er kann Klavier spielen. Als er es gelernt hat, spielte er für seine Mutter Yesterday von den Beatles.

Seine Traumfrau ist ein Mädchen, das viel lächelt – besonders wegen ihm bzw. für ihn! Auch Selbstsicherheit beeindruckt ihn immens.

Er interessiert sich für DJ-ing und stellt sein Talent darin auch gern unter Beweis.

Früher haben ihm Puppen eine ziemliche Angst eingejagt, nachdem er mit seiner älteren Cousine den Horrorfilm Chucky gesehen hat. Heute hört er sich Geistergeschichten unglaublich gerne an.

Er schläft teilweise mit drei Kissen. Außerdem hat er immer ein paar Plüschtiere um sich herum, so zum Beispiel einen Wal, den er Blue nennt und eine Robbe, die er Jay benannt hat.

Als er in der Middle School war, kaufte er zu Weihnachten ein Paar Ohrringe. Die wollte er eigentlich jemandem schenken, in den er verliebt war. Da er jedoch zu schüchtern dazu war, schenkte er sie am Ende seiner Mutter.

Auf seiner Bucket List steht ein Besuch von Italien, genauso wie Fallschirmspringen.

Er mag Dinge, die mit viel Adrenalin verbunden sind. So ist er schon mehrere Male Bungee Jumpen gewesen. Außerdem zielt er deshalb meist direkt die schlimmsten Fahrgeschäfte in Vergnügungsparks an.

Johnny ist recht tollpatschig und stolpert immer mal wieder, oder rempelt Dinge an.

Die anderen Member von NCT finden, dass Johnny das größte Modebewusstsein von ihnen allen hat.

Negativität nervt ihn ganz besonders an anderen Menschen. Da ist es nicht verwunderlich, dass er laut seinen Membern die meiste positive Energie ausstrahlt und er ein unverbesserlicher Optimist ist.

Leute, die mit offenem Mund kauen, sind ebenfalls der pure Horror für ihn.

An seinem linken Unterarm hat er an der Innenseite ein Tattoo von einer Sonnenblume. Der Grund ist ganz klar: Weil sie für positive Energie steht!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Johnny Suh (@johnnyjsuh)

Er ist ein Einzelkind.

Es war Ushers Song Moving Mountains, der ihn dazu gebracht hat, Musiker werden zu wollen. Auch die Backstreet Boys und TVXQ bewundert er sehr. Letztere hat er für sich entdeckt, als er nach Korea gekommen ist.

Coldplay ist seine Lieblingsband.

Sein Lieblingsfilm ist König der Löwen, manchmal wechselt sich das auch mit Das Streben nach Glück, Rapunzel – Neu verföhnt oder auch Begin Again ab. Geht es aber um Cartoonserien, dann entscheidet er sich lieber für Dragonball.

Sein Motto lautet: „Tun und bedauern, anstatt es nicht zu tun und bedauern.“

Er liebt das Museum für zeitgenössische Kunst in Chicago.

Obwohl er auf den ersten Blick recht kühl wirkt, ist er ein sehr warmherziger und gesprächiger Mensch. Er hat außerdem sehr viel Aegyo.

Seine Bandkollegen finden ihn manchmal trotz allem beängstigend, da er seine Zuneigung recht aggressiv zeigt. Er packt sie z.B. oft und nimmt sie in den Schwitzkasten.

Mit 1,85 m Körpergröße ist er der größte Member in NCT.

Er ist sehr interessiert an Wohltätigkeitsarbeit und -veranstaltungen und bewirbt auch regelmäßig welche, um mit gutem Beispiel voranzugehen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Johnny Suh (@johnnyjsuh)

Bei NCT Night Night gab Irene von Red Velvet an, dass Johnny der populärste männliche Trainee unter den weiblichen war.

Er liebt Kaffee so sehr, dass er mindestens zweimal am Tag welchen trinkt. Sein liebstes Kaffeegetränk ist der Iced Americano.

Für normal wacht er zwei Stunden vorher auf, ehe er los muss. Nicht selten, um dann auch noch einen ersten Kaffee zu genießen.

Als Kind hat er davon geträumt, später einmal Tierarzt zu werden. Heute sagt er, dass er andernfalls Schauspieler geworden wäre.

Sein Lieblingsschauspieler ist Tom Hanks.

Wassermelone ist das Obst, welches er am liebsten isst. Als Smoothie bevorzugt er die Sorte Erdbeer-Banane. Ansonsten liebt er Chilisuppe ganz besonders.

Er hat eine sehr hohe Alkoholtoleranz.

Blau ist seine Lieblingsfarbe.

Das erste Land, das er abgesehen von Korea besucht hat, war Thailand.

Er hat seine eigene Show auf dem YouTube Kanal von NCT, die den Titel JCC trägt. Dies steht für Johnny’s Communication Center. Manche davon werden auch auf NCT DAILY veröffentlicht.

Seinen Führerschein hat er bekommen, als er 18 Jahre alt war.

Während seinem ersten Jahr in der High School war er Mitglied der Volleyballmannschaft. Außerdem konnte er während dieser Schulzeit eine große Pizza ganz alleine verputzen.

Seine Fans nennt er JohFam.

An der linken Seite seiner Hüfte hat er ein Muttermal.

Er soll offenbar häufig schnarchen.

Wer ihn zu kitzeln versucht, wird keinen Erfolg haben, denn er ist überhaupt nicht kitzelig.

Er isst recht schnell.

Vor einer Radioshow kaut er ständig Kaugummi.

Von kohlesäurehaltigen Getränken bekommt er schnell Schluckauf.

Niedliche Dinge erwärmen ihm das Herz.


Gefällt euch ansoko? Dann unterstützt mich gerne mit einer Spende! Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!