Welche Verlage führen koreanische Comics?

Wer gezielt Mangas lesen möchte, hat in der Regel keine Probleme, eine Quelle zu finden. Wie sieht es aber bei Manhwas aus, bei welchem Verlag sollte man hier zu suchen beginnen?

Ich hab mal eine Liste für euch erstellt!

  • Im September 2002 nahm Planet Manga erstmals mit Zombie Hunter einen Manhwa im Sortiment auf, damals aber noch aus dem Japanischen übersetz und von einem japanischen Verlag lizensiert. Seither sind noch einige weitere erschienen, die dann unter Planet Manhwa verlegt wurden.
  • Egmont Manga & Anime bzw. Egmont Manga seit 2013 hat auch ein paar koreanische Titel verlegt, erstmals 2003 mit Island.
  • Achterbahn führt zum Beispiel den Manhwa Tarot Café.
  • TOKYOPOP hat Demon Diary verlegt.

Sehr viele sind es also leider nicht, allerdings gibt es auch bei Weitem nicht so viele Manhwa-Reihen wie es beim japanischen Gegenstück der Fall wäre.

Schaut euch auf jeden Fall mal in unserer Manhwa-Kategorie um, da haben wir ein paar Empfehlungen für euch!

News Reporter
- Werbung -
error: Dies ist ein Kopierschutz.